Boule-Spiel

21Bilder

Ich hatte noch ein paar Parkminuten gut (Weimar ist wahrscheinlich die Stadt mit den höchsten Parkgebühren - selbst am Sonntag!) und wollte sie nicht verschenken.
So konnte ich auf dem Weg zum Auto noch ein paar Boule-Spieler beobachten und fotografieren.
Ich durfte mich auch mal versuchen und für das erste Mal sagte man ("man" ist UNISEX) mir, dass die Würfe gar nicht so schlecht seien.

Das heutige Boule-Spiel ist wahrscheinlich in Frankreich zu Hause und wurde mittlerweile wieder in die ganze Welt reexportiert.
Erste Erwähnungen für so ein ähnliches Spiel (mit Steinkugeln) soll es bereits ca. 460 BC gegeben haben.
Aber wie das so ist, alles was Spass macht wird verboten, 1319 untersagte Philipp V. das Boule-Spiel und in den folgenden Jahrhunderten folgten immer wieder irgendwelche Verbote. Erst Anfang des 19-Jahrhunderts wurde das Spiel mit den Kugeln 'offiziell'. Es gibt fünf Grundkugelsportarten und weitere verschiedene Abarten.

Bei allen Kugelwettkämpfen spielen zwei Mannschaften oder Formationen gegeneinander, die aus 1 bis 4 Spielern bestehen.
Ziel ist es, mit den eigenen drei Kugeln möglichst nah an eine Zielkugel zu gelangen. Die Zielkugel und die gegnerischen Kugeln können dabei auch herausgedrückt oder weggeschossen werden.
In Frankreich wird die Zielkugel cochonnet (dt.: Schweinchen) genannt.
Manchmal geht es auch einfach nur darum, so präzise wie möglich zu schießen. Dafür gibt es im Pétanque und im Boule Lyonnaise das Präzisionsschießen, eine Art Schieß-Sonderwettbewerb.

Weitere Infos zum Boule-Spiel finden Sie unter anderem bei Wikipedia,

Autor:

Eberhard :Dürselen aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.