Anzeige

KRAV MAGA in Weimar ab Februar 2013

Wo: Kettlebell Fitness Athletics, Rießnerstraße 8, 99427 Weimar auf Karte anzeigen
Anzeige

Am Sonntag den 3.2.2013 öffnet eine weitere Trainingslocation für Krav Maga in der Riessnerstr. 8 in Weimar, in den Räumlichkeiten von Kettlebell-Fitness-Athletics.

Wer Interesse hat ist gerne eingeladen sich dort einmal umzuschauen.

Für ein kostenfreies Probetraining und permanenten Kurseinstieg kann man jederzeit vorbeischauen und mitmachen, der Besuch eines der regelmäßigen KM-Basis-Seminare wird empfohlen.

Warum Selbstverteidigung?

Unser Lebensumfeld hat sich in den letzten Jahren stark verändert und die latente Bedrohung durch Gewalt in der Gesellschaft nimmt leider immer mehr zu, sowohl in der "Qualität" als auch in der Häufigkeit (herabgesetzte Hemmschwellen).
Die Zielsetzung von Krav Maga für Privatpersonen besteht darin Menschen effektive, einfache Methoden an die Hand zu geben, um sich gegen Gewalt (sei es verbal oder nonverbal) behaupten zu können. Ein Grund Krav Maga als Privatperson zu trainieren, ist der Fitness- und Spaßfaktor. Im Sicherheitsbereich und bei der Polizei sind die Schwerpunkte der Ausbildung; Deeskalation, Eigenschutz, Einsatztaktik, Personenschutz, Veranstaltungsschutz und natürlich Abführ- und Kontrolltechniken.

Krav Maga (hebr. "Kontaktkampf" / "Nahkampf") ist eine moderne und hocheffektive Art der Selbstverteidigung.
Es kann in kurzer Zeit von JederMann/Frau (unabhängig von Alter, Geschlecht oder Körperkraft) erlernt werden.
Krav Maga ist weder Kampfsport noch Kampfkunst, sondern pragmatische und zweckorientierte Selbstverteidigung ohne Wettkämpfe, Regeln oder stilisierte Kämpfe gegen imaginäre Gegner.
Als schnell und einfach zu erlernendes Selbstverteidigungssystem ist Krav Maga ideal geeignet für vielbeschäftigte, sicherheitsbewußte Menschen, die ein Training suchen, das nicht unenedlichen Zeitaufwand bedeutet.

Als Teilnahmevoraussetzung gilt der Nachweis eines eintragsfreien Führungszeugnisses.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige