Christopher Street Day Weimar 2019 (CSD Weimar 2019)

In der Tradition der Vorjahre findet unter dem Motto „50 Jahre Stonewall – kreuz mal queer“ auch im Jahr 2019 ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm anlässlich des Christopher Street Day in Weimar statt.

Die jährlichen Veranstaltungen im Rahmen des Christopher Street Day erinnern an jenen ersten großen Aufstand von transgeschlechtlichen und homosexuellen Menschen im Juni 1969, der den Beginn ihrer modernen Emanzipationsbewegung markiert: Während einer gewalttätigen und rassistisch motivierten Polizei-Razzia in der New Yorker Bar "Stonewall Inn", bei der transgeschlechtliche und homosexuelle Menschen inhaftiert werden sollten, widersetzten sich diese. Daraufhin begannen mehrtägige Auseinandersetzungen, bei denen sich vor allem queere Schwarze und Hispanics gegen staatlich legitimierte und mit Polizei-Einsatz durchgesetzte Diffamierung, Diskriminierung und Inhaftierung zur Wehr setzten.
50 Jahre nach den Ereignissen in der Christopher Street in New York und trotz großer Fortschritte in den vergangenen Jahren erleben lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, inter* und queere Menschen (kurz LSBTIQ*) auch heute noch gesetzliche Ungleichbehandlungen und Alltagsdiskriminierungen. Zudem werden LSBTIQ* in vielen Ländern der Welt weiterhin verfolgt, bestraft und ermordet. Auch in Europa und Deutschland sind menschenfeindliche Äußerungen und Diskriminierungen gegenüber Minderheiten wieder öfter zu beobachten. So verurteilt der CSD Weimar jegliche Diskriminierung von Menschen auf Grund ihrer sexuellen Orientierung, Geschlechtsidentität oder Beziehungsform.

Unter dem Motto „50 Jahre Stonewall – kreuz mal queer“ fordern wir alle Menschen auf, sich für eine vielfältige & akzeptierende Gesellschaft einzusetzen. Wir laden zur Teilnahme an den Veranstaltungen des CSD Weimar ein, womit auch ein Zeichen der Solidarität gesetzt wird. Das Programm bieten zudem Gelegenheiten zur Information und zum Austausch, zu der wir Sie herzlich einladen.

Auswahl der Veranstaltungen des CSD Weimar 2019:

  • 22. Juni 2019, 13:00 Uhr - CSD-Parade mit Startpunkt Hauptbahnhof Weimar
  • 22. Juni, 14:00 Uhr - CSD-Straßenfest auf dem Theaterplatz Weimar
  • 23. Juni 2019, 14:30 Uhr - Gedenkveranstaltung für die Rosa-Winkel-Häftlinge in der Gedenkstätte Buchenwald
  • 28. Juni 2019, 22:00 Uhr - CSD Open-Air-Kino auf dem Goetheplatz

Das gesamte CSD Weimar 2019 Programm finden Sie auf der Internetseite ww.csd-weimar.de.

Autor:

Matthias Gothe Vielfalt Leben - QueerWeg Verein für Thüringen e. V. aus Jena

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.