Computerkurs für Sehbehinderte – das geht?

Ja, klar! - „Jaws.0“, heißt die Sprachsoftware, die blinden und sehbehinderten Menschen ermöglicht am virtuellen Leben teilzunehmen.


Die Computerkursgruppe des Blinden- und Sehbehindertenverbandes, die sich freitags von 14.45 – 15.45 Uhr in der Zöllnerstiftung in Weimar trifft, hat ein großes Problem. Sie musste sich leider von ihrem engagierten Lehrer verabschieden und sucht nun dringend einen engagierten Ersatz.

Die Voraussetzungen des Kursleiters umfassen allgemeine Computerkenntnisse und die Liebe, diese zu vermitteln (Mail-Programm, Excel, Word u.ä.) sowie der Umgang mit der genannten Spezialsoftware „Jaws.0“ oder dem ernsthaften Willen, diese zu Erlernen (das Programm wird zur Verfügung gestellt).

Interesse?

Interessenten wenden sich bitte an: Joachim Leibiger Tel. 03643 / 401070, Vorstand des Blinden- und Sehbehindertenverband Thüringen e.V.
Kreisorganisation Weimar-Apolda des BSVT, Gutenbergstraße 29a, 99423 Weimar
Tel. 03643/742909, E-Mail: bsvt.ko.weimar@gmx.de oder an die EhrenamtsAgentur Weimar www.ehrenamt.buergerstiftung-weimar.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen