Dorffest 2015

16Bilder

Für den 13.Juni 2015 ab 14:00 Uhr hatte der Dorfverein alle Einwohner von Rottdorf und Gäste zum traditionellen Dorffest rund um das Gemeinschaftshaus eingeladen.

Seit nunmehr 20 Jahren wird dieses Fest, in früheren Jahren organisiert vom Feuerwehrverein und nunmehr vom Dorfverein, in der Ortsmitte veranstaltet.

Bereits ab 14:00 Uhr konnte in der Kaffeestube selbstgebackener Kuchen genossen und beim Hammelkegeln sein Glück versucht werden. Für die Kinder gab es eine Hüpfburg, Straßenmalen oder eine Bastelstube.

Um 14:30 Uhr sorgten für 1 Stunde die Oßmannstedter Jagdhornbläser für musikalische Unterhaltung.

Um 16:00 Uhr begann das fast 2 ½ stündige Dorffestprogramm „ Das Beste aus 20 Jahren“. Moderiert von Werner Schiller als „Rübezahl“ und Pascal Minks in den Rollen als Helene Fischer, Biene Willy, Cindy aus Marzahn oder Pumuckl konnten die Gäste ein abwechslungsreiches und humorvolles Unterhaltungsprogramm erleben. So mancher Gast konnte Bekannte von einer völlig neuen Seite kennenlernen. Bewundernswerte schauspielerische Fähigkeiten kamen von den Darstellern zu tage, selbst die jüngsten unter ihnen sorgten für lautstarken Beifall bei den Zuschauern denn auch ein plötzlich einsetzender Regenschauer konnte sie nicht erschüttern.

Ab 17:30 Uhr sorgte das Brater-Team für das leibliche Wohl mit Bratwurst, Brätel und Hackbraten vom Grill.

Um 19:00 Uhr wurden die Preise für das Hammelkegeln vergeben und ab 21:00 Uhr konnte nach den Klängen der Band „Basslos“ das Tanzbein geschwungen werden.

Das Dorffest ist seit vielen Jahren ein kultureller Höhepunkt in Rottdorf und ein Ersatz für die lange Tradition der Kirmesfeier im Ort geworden.

Klaus Gottwald

Autor:

Klaus Gottwald aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.