Modellbahnausstellung in Weimar am 2. und 3. Juni 2018

6Bilder

Unsere Clubanlagen in voller Größe! 

Auf Haupt- und Nebenbahn unserer TT-Vereinsanlage zeigen wir ein abwechslungsreiches Bild der verschiedenen Triebwagen und Lokomotiven der DR in den 1980er Jahren.
An unsere Hauptanlage ist auch das Armeemodul angeschlossen.
Unsere Panzer und weitere Militärfahrzeuge im Maßstab 1:120 sind auf eigenen Rädern bzw. Ketten unterwegs und stellen inklusive Be- und Entladung auf Eisenbahnwaggons eine Manöverübung der NVA nach.

Auch das Racing-Team Weimar ist wieder mit dabei.
Hier können Sie oder Ihre Kinder funkferngesteuerte Buggys und Rennautos im Maßstab 1:10 selber fahren.

Ein weitere TT-Anlage stellt Sebastian Schmidt  aus. Er kommt mit „Ettershausen“ zu uns. Da er von Beruf Lokfahrer ist, wird auf seiner Anlage auf das kleinste Detail am Schienenstrang geachtet. Im Gegensatz zu unserer Reichsbahnzeit fahren bei ihm Lokomotiven und Züge der Gegenwart, also DB.
 
Weiterhin sind die Arbeitsstände von unserem neuen Endmodul, der TT-Anlage „Kranichfeld-Tannroda“ und die FallerCar Strecke auf unseren Stadtmodulen zu besichtigen.

Andreas Schulte, der Männlemaler, kommt erstmalig zu uns. Auch zwei unserer Mitglieder zeigen das Altern bzw. Supern von Fahrzeugen und Modellen.

Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie bei uns die kleine heile Welt im Modell!  
Wir öffnen unsere Ausstellung am 2. und 3. Juni 2018 jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr in Weimar, Eduard Rosenthal-Straße 47.

Wer möchte, kann dann auch die großen Eisenbahnen hinter unserem Gelände beim Bahnbetriebsfest des Thüringer Eisenbahnmuseum besuchen.

Autor:

Ronald Jansig aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.