Schlossweihnachtsmarkt lockte wieder hunderte Besucher nach Blankenhain (Thür.)

11Bilder

Der traditionelle Weihnachtsmarkt im Schloss Blankenhain hat auch in diesem Jahr wieder hunderte Besucher aus ganz Thüringen angelockt. Auch die Verbindung zum Adventszauber in der Manufaktur Weimar Porzellan animierte doch manchen den Weg in die thüringische Kleinstadt Blankenhain am Samstag den 05.12.2015 anzutreten.

Für die Organisatoren und Mitwirkenden des Schlossvereins war es ein anstrengender Tag, aber die sehr positive Resonanz der Besucher, der Standbetreiber und Mitwirkenden der kulturellen Ausgestaltung des Tages waren der beste Lohn für alle Mühen.

Für alle Beteiligten steht eines fest, im kommenden Jahr wird es wieder einen Weihnachtsmarkt im Schloss geben und dann vielleicht sogar mit einem Zugang über das sanierte Treppenhaus im Schloss. Vom Bürgermeister der Stadt, Klaus –Dieter Kellner, konnte nämlich beim Besuch des Weihnachtsmarktes dem Schlossverein verkündet werden, dass ein Förderbescheid für diese Sanierungsmaßnahme vorliegt.

Wie immer hat der Schlossverein schon einige neue Ideen den nächsten Weihnachtsmarkt 2016 mit weiteren Überraschungen für die Besucher zu gestalten.

Klaus Gottwald
Mitglied des Schlossverein Blankenhain e.V.

Autor:

Klaus Gottwald aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.