Jahreshauptversammlung in Tröbsdorf
Vorstand des Landesverband der Hörgeschädigten Thüringen - Ortsverein Weimar - neu gewählt

2Bilder

Zu einer vorzeitigen Jahreshauptversammlung hatte der Ortsverein Weimar, des Landesverbandes der Hörgeschädigten Thüringen e. V. eingeladen. Dies machte sich erforderlich, weil 2 bisherige Vorstandsmitglieder vorzeitig vor einer eigentlich lt. Satzung wieder fälligen Vorstandswahl aus dem Verein ausgeschieden sind. Ohne kompletten satzungsmäßigen Vorstand ist jedoch ein gutes Weiterarbeiten in einem Verein kaum möglich.

Der Einladung zur Versammlung sind mehr als die Hälfte aller Vereinsmitglieder in die Tröbsdorfer Gaststätte gefolgt und einige ließen sich krankheits- und witterungsbedingt entschuldigen. Doch die notwendige Beschlussfähigkeit war auf jeden Fall gegeben. Sie wurde festgestellt. Gleich nach der Begrüßung durch den Vereinsvorsitzenden, Jens Elschner, und einem leckeren Mittagsmahl mit Thüringer Kloss, Rotkohl und Roulade, ging es dann auch sofort zur Sache. Es folgte der Rechenschaftsbericht des Vorstandes zum Jahr 2018, dann der dazugehörige Finanzbericht sowie danach der Bericht der auch neu ernannten Rechnungsprüfer, Ingrid Goldacker und Ingeborg Hielscher, welcher verlesen wurde. Die danach erfolgten Diskussionen dazu liefen in Ruhe und Sachlichkeit sowie mit Beifall ab. Beanstandungen gab es keine. Somit konnte der bisherige Vorstand entlastet, und zwei neue Vorstandsmitglieder gewählt werden.

Hierbei handelt es sich um die Funktionsaufnahme eines stellvertretendem Vorsitzenden und des Schatzmeisters. 2 vom Vereinsvorsitzenden genannte Kandidaten wurden vorgeschlagen. Weitere Kandidaten gab es nicht. Somit musste über die Aufnahme von Andreas Scholz (Stellvertreterfunktion) und Ingeborg Hielscher (Schatzmeister(in) in den Vereinsvorstand abgestimmt werden, nachdem Beide sich den Mitgliedern auch noch einmal kurz vorstellten. Alle Versammlungsteilnehmer waren mit einer offenen Wahl einverstanden und signalisierten ein einstimmiges Ja-Ergebnis mit Handzeichen für beide genannten Kandidaten. Somit ist Andreas Scholz nun Stellvertreter für Jens Elschner geworden und Ingeborg Hielscher für die Vereinsfinanzen zuständig. Herzlichen Glückwunsch dazu und viel Freude bei den nun übernommenen, auch nicht immer ganz einfachen, ehrenamtlichen Vereinsaufgaben!

Unter den abschließenden Punkt „Sonstiges“ fiel dann die Bekanntgabe des Jahresplanes für 2019 und ein Beschluss zur weiteren Beibehaltung der bisherigen Höhe des Mitgliedsbeitrages, der ebenfalls einstimmig ausfiel. Des Weiteren gab Jens Elschner bekannt, dass in Beisitzer Funktion für den Landesverband und den Ortsverein Petra Seidel bestimmt wurde. Sie soll zukünftig ergänzend für den Part der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit fungieren, wozu sie sich auch bereit erklärte, denn sie macht dies ohnehin auch schon immer ehrenamtlich für den Verein. Doch nun, ist es ganz offiziell und mit Dankesworten noch einmal besiegelt worden. Der Jahresplan 2019 ist erneut sehr vielseitig und sieht unter anderem erneut allerhand Fortbildungen, Veranstaltungen sowie Sommer- und andere Feste und Bildungsreisen vor. Besonders toll war es, dass die Versammlung auch absolut barrierefrei abgehalten wurde, denn auch Vereinsmitglied, Schriftdolmetscherin Angelika, war ebenfalls dabei und somit konnte das Gesprochene gleichzeitig in Schriftform mitverfolgt werden.

Autor:

Petra Seidel aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.