Sport
Beim „Ball des Sports“ werden am 6. April im Bio-Seehotel Zeulenroda wieder die populärsten Sportler des Jahres geehrt. Hier ein Bild von der Sportlerehrung 2016.
2 Bilder

Sportlerwahl 2018
Der Landkreis Greiz wählt wieder die populärsten Sportler

Acht Damen, acht Herren und acht Mannschaften stehen bei der Umfrage "Populärste Sportlerin/Sportler/Mannschaft" des Jahres 2018 im Landkreis Greiz zur Wahl. Grundlage für die Kandidatenlisten, die der Kreissportbund (KSB) Greiz für die Umfrage erstellt hat, waren die Vorschläge des KSB-Vorstandes an die Vereine, die von diesen noch ergänzt wurden. Kriterien für die Nominierungen sind das Mindestalter der Sportler von 18 Jahren und dass sie 2018 mindestens einen Thüringer Landesmeistertitel...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.01.19
  • 100× gelesen
Vereine
Steffi Gruhner-Meinig übergibt Michael Roth den Spendenscheck.

Vereinsförderung in Zeulenroda-Triebes
Apotheke fördert Vereine

Rund 15 Vereine in Zeulenroda-Triebes können sich über einen Zuschuss für die Vereinskasse freuen, die im Jahr 2018 die treue Kunden der Alten und Neuen Apotheke mit ihren „Tipps“ bestimmt haben. Die meisten Punkte - nämlich 183 jeweils vergütet mit 50 Cent - konnte wieder einmal der Förderverein Tiergehege Zeulenroda-Triebes für sich verbuchen, gefolgt von den Vereinen der Kindertagesstätte „Frohe Zukunft“ und der Kindertagesstätte „Unterm Regenbogen“. „Die drei Erstplatzierten können...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.01.19
  • 30× gelesen
Sport
Die Nachwuchssportler und drei Übungsleiter der Abteilung Bogenschießen des BSV Paitzdorf. Jüngste Sportlerin ist die neunjährige Hanna Wolf (vorn, 3. Von links).
7 Bilder

Treffsicher und erfolgreich - die jungen Bogenschützen des BSV Paitzdorf

„Bogenschießen macht einfach Spaß“, sagt Hanna Wolf und strahlt. Die neunjährige Paitzdorferin ist die jüngste Medaillengewinnerin ihres Vereins bei den Thüringer Hallenmeisterschaften am 5. Januar in Mühlhausen. Genau ein Dutzend Medaillen erkämpften die Nachwuchsbogenschützen des BSV Paitzdorf. Besonders erfreulich: Neben den drei Landesmeistern Stella Kratochwill (WU12), Moritz Klöppel (MU17, beide Jagdbogen) und Linda Charlotte Mentzel (WU17, Compound) kehrten auch die anderen Kinder und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.01.19
  • 38× gelesen
Vereine
3 Bilder

Bernsgrüner Landfrauen mit Jahresrückblick- Moderne Landwirtschaft im Vogtland- Auf den Spuren der Bauern

Auf ein abwechslungsreiches Jahr 2018 blickten die Bernsgrüner Landfrauen in ihrer ersten Bildungsveranstaltung im Januar zurück. Neben dem neu gewählten Vereinsvorstand, der Einrichtung eines neuen Raumes für Materialien und Osterkronenutensilien fanden interessante Gesundheits-, Geschichts- und Tiervorträge, eine Wanderung in den Pöllwitzer Wald sowie am heißesten Tag des Jahres eine Fahrt mit der Reichenbacher Kleinbahn ums Zeulenrodaer Meer statt, die nach Vereinschefin Jutta Riedel zeigte,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.01.19
  • 7× gelesen
FirmenAnzeiger
3 Bilder

Umbau der barrierefreien Zimmer im Bio-Seehotel Zeulenroda
Barrierefreier Weitblick

Die Anzahl der bis Ende 2018 vorhandenen barrierefreien Zimmer wurde von drei auf insgesamt acht Stück erweitert und die dazugehörigen Badezimmer renoviert, welche nun den neuesten Standards der Dehoga entsprechen. Weshalb diese Entwicklung für das Hotel wichtig ist, erklärt Marco Lange, der Direktor des Hauses: „Bereits in den vergangenen Jahren hat sich das Hotel zu einem mehrfach zertifizierten familienfreundlichen Urlaubs- und Wellnessdomizil entwickelt. Wir möchten, dass sich neben den...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.01.19
  • 73× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Trickbetrüger scheitert an cleverer Greizerin
Falscher Polizist wollte Kontodaten der 74-Jährigen

Gestern Mittag gegen 12 Uhr kontaktierte ein bislang Unbekannter telefonisch eine 74-jährige Anwohnerin aus Greiz und gab sich als angeblichen Polizeibeamten aus. Er ihr mit, dass es in der Nachbarschaft zu einem Einbruch kam. In einer aufgefundenen Tasche, befanden sich angeblich die persönlichen Daten der Angerufenen. Als der bislang unbekannte Anrufer dann nach den Kontodaten der Frau fragte, reagierte diese goldrichtig. Sie gab weder ihre Daten preis noch bestätigte sie etwaige Angaben....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.01.19
  • 173× gelesen
Leute
Arne (l.) und Adriano

GRZ-BabyGalerie 3. Kw
Die Greizer Babys der Woche

Arne und Adriano haben am 11. und 13. Januar im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Arne Ole Pfeifer (11. 1., 3910 g, 54 cm) ist der Sohn von Nadja Pfeifer und Nick Mühlbach in Berga-Wolfersdorf, wo sich Emil (8) und Anna (4) riesig über ihr Brüderchen freuen. Adriano Zohner (13. 1., 3960 g, 54 cm) ist das zweite Kind von Theresia und Ronny Zohner in Greiz-Pohlitz, wo der vierjährige Leandro ganz stolz auf sein Brüderchen ist. GRZ-Baby-Galerie 2019 -> Die Greizer Babys...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.01.19
  • 181× gelesen
Natur

 Aian (v.l.), Lea; Lea, Carlo und Hennig

SOK-Babygalerie 3. Kw
Die Schleizer Babys der Woche

Zwei Mädchen und drei Jungen erblickten in der vergangenen Woche im Schleizer Kreiskrankenhaus das Licht der Welt: Aian Shekhmous aus Blankenberg, 9. Januar, 3850 g, 51 cm; Lea Joline Gora aus Hirschberg, 12. Januar, 4340 g, 55 cm; Lea Reinhardt aus Gefell, 11. Januar, 4388 g, 54 cm; Carlo Seidel aus Tanna, 9. Januar, 2800 g, 50 cm sowie Hennig Lang aus Tanna, 11. Januar, 3520 g, 51 cm.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.01.19
  • 33× gelesen
Sport
Alin Alexuc-Ciurariu (r.), hier beim Auswärtskampf letzte Saison in Aue, betreut von Trainer Tino Hempel.

Ringen, 1. Bundesliga
Schwergewichtler Alin Alexuc-Ciurariu kämpft weiter für Greiz

Der rumänische EM-Dritte Alin Alexuc-Ciurariu (130 kg/G) hat für eine weitere Saison beim RSV Rotation Greiz unterschrieben. Das teilt Vereins-Präsident Thomas Fähnrich heute auf der Facebook-Seite des Erstligisten mit. Mit dem Greco-Spezialisten, der in der vergangenen Saison zu den erfolgreichsten Ringern in der DRB-Bundesliga zählte, bleibt den Greizern ein absoluter Leistungsträger erhalten.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.01.19
  • 54× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Opel-Fahrer nimmt Skoda-Fahrerin die Vorfahrt
33-Jährige musste verletzt ins Krankenhaus

Am Freitag gegen 15.15 Uhr befuhr ein 86-jähriger Opel-Fahrer in Zeulenroda die Dr.-Otto-Nuschke-Straße in Richtung Schleizer Straße. An der Einmündung beachtete er die Vorfahrt einer 33-jährigen Skoda-Fahrerin nicht, welche aus Richtung Schleiz gefahren kam. Die Skodafahrerin stießit dem Opel zusammen und erlitt durch den Unfall einen Schock sowei Verletzungen am Hals und musste zur Behandlung ins Greizer Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.01.19
  • 388× gelesen
Natur

Naturfreund Reiner Baumann berichtet
Es sind ja nur Vögel --- ein Rückblick auf das Jahr 2018

An erster Stelle einen herzlichen Dank an diejenigen, die sich hauptberuflich oder ehrenamtlich aktiv für Natur- und Umweltschutz einsetzen. Unzählige Stunden werden damit verbracht, Pflanzen, Vögel, Schmetterlinge, Insekten sowie anderes Getier zu beobachten und zu dokumentieren. Dazu kommt dann noch die von der NABU angeregte Aufforderung an die Bevölkerung, jährlich an der Vogelzählung in Garten, Wald und Flur möglichst zahlreich mitzuwirken. Eigentlich eine gute Sache, aber ist den Vögeln...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.01.19
  • 25× gelesen
Natur

Fernsehfrei

Alle Fernsehsender meldeten „kein Signal“. Und das war bei dieser verschneiten Sat-Schüssel in Bernsgrün gestern auch kein Wunder. So gab es jede Menge Zeit zum Reden, Lesen und Spiele machen. Jetzt ist die Schüssel vom Schnee befreit und es kann wieder ferngesehen werden.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.01.19
  • 20× gelesen
  •  1
Natur

Diebische Elster
Clevere Futterbeschaffung

Nicht nur die Spatzen und Meisen finden die Meisenknödel zum Anbeißen gut. Auch die Eichelhäher und Elstern versuchen an dieses Winterfutter zu kommen. So hat jetzt in einem Bernsgrüner Garten eine Elster den Meisenknödel von allen Seiten so ausgiebig bearbeitet, bis dieser zu Boden fiel. Und schwupp nahm die Elster den Knödel vom Boden auf und flog mit ihm davon. Ganz schön clever und der Beweis, dass die eleganten schwarz-weißen Vögel doch diebisch sind. Und die Meisen saßen staunend auf den...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.01.19
  • 15× gelesen
Natur
5 Bilder

„Winterdünen“

Diese Schneewehe erinnert an wie durch Sandanwehungen aufgetürmte Dünen an der Ostsee. Seit gestern sind sie durch den reichlichen Schneefall mit starkem Wind entstanden, wie hier in einem Bernsgrüner Garten.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.01.19
  • 20× gelesen
Vereine
Likör für die unteren Publikumsreihen bei Dinner for One
3 Bilder

Zwischenbilanz
Greizer Winterdorf schon jetzt großer Erfolg

„Es ist einfach gigantisch“ freuen sich die Organisatoren der Bürgerinitiative (BI) Weil wir Greiz lieben über den gewaltigen Zuspruch zum nun schon vierten Greizer Winterdorf. Seit 21. Dezember stellt es einen ruhigen Gegenpol zu den oft hektischen Weihnachtsmärkten dar und bietet hinter der Vogtlandhalle einen gemütlichen Anlaufpunkt, um sich auch nach Weihnachten bei Glühwein, Rostern und anderen Leckereien an der frischen Luft zu treffen sowie verschiedene Veranstaltungspunkte zu...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.01.19
  • 162× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Verkehrsunfall in Greiz
77-Jährige verletzt 82-Jährige

Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Seniorinnen kam es am Dienstag, 8. Januar, in Greiz. Gegen 9.45 Uhr parkte eine 77-jährige Renault-Fahrerin auf dem Puschkinplatz rückwärts aus. Dabei kollidierte sie mit einer 82-jährigen Fußgängerin, welche mit ihrem Rollator gerade die Fahrbahn überquerte. Durch den Unfall wurde die Fußgängerin verletzt. Die Fahrzeugführerin verließ vorerst die Unfallstelle, konnte aber im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen der Polizei gestellt werden.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.01.19
  • 180× gelesen
Leute
Knabentrio, v.l.: Ivar, Emil und Liam

GRZ-Babygalerie 2. Kw
Die Greizer Babys der Woche

Mit Ivar, Emil und Liam haben am 5. und 6. Januar drei Knaben im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Ivar Heroldt (5. 1., 3270 g, 52 cm) ist das erste Kind von Sabrina und Maximilian Heroldt im Reichenbacher Ortsteil Friesen. Emil Brendel (6. 1., 2765 g, 49 cm) ist das erste Kind von Melanie Brendel und Danny Rutsch in Töppeln, einem Ortsteil von Kraftsdorf. Liam Preet Salomon-Singh (6. 1., 3385 g, 52 cm) ist der Sohn von Daniela Salomon-Singh und Sarvjeet Singh in...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.01.19
  • 307× gelesen
Leute
5 Bilder

Neues Jahr mit Konzert begrüßt
Orgelspiel in Arnsgrüner Kirche

„Das war ein schönes beschwingtes Neujahrskonzert. Es ging rhythmisch und flott ins neue Jahr“, freute sich Besucherin Doris Tröger aus Bernsgrün am späten Sonnabendnachmittag in der Arnsgrüner Kirche und sprach damit allen Anwesenden aus dem Pfarrbereich Pöllwitz-Schönbach aus dem Herzen. Für diesen musikalischen Jahresbeginn sorgte der Zeulenrodaer Kantor Stefan Raddatz, in dem er die Arnsgrüner Kirchenorgel zum Klingen brachte. „Marcia“ von Vincenzo Petrali, „Ein feste Burg ist unser Gott“...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.01.19
  • 36× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

64-Jähriger wird Opfer eines Telefonbetrugs
Zeulenroda-Triebeser tappt in Betrugsfalle

Dass Betrüger auch nach den Feiertagen aktiv sind, musste ein 64-Jähriger jetzt in Zeulenroda-Triebes erfahren. Der Mann wurde er am 3. Januar zweimal telefonisch von einem bislang Unbekannten kontaktiert. Dabei wurde ihm mitgeteilt, dass er am Gewinnspiel einer Supermarkt-Kette teilgenommen habe und jetzt zu den Gewinnern zähle. Um eine Versteuerung des Gewinnes zu vermeiden, könne er ein Zeitungsabonnement abschließen. Er willigte ein und bestätigte in beiden Telefonaten seine...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.01.19
  • 221× gelesen
Politik
Nadine Wagner von der Wirtschaftsförderung im Landratsamt des Saale-Orla-Kreises (li.) im Gespräch mit Mirko Ellrich vom Amt für Wirtschaft und Stadtmarketing Schleiz in einem Gewerbegebiet der Kreisstadt.

Fachdienste im Landratsamt des Saale-Orla-Kreis vorgestellt
Wirtschaftsförderung bietet regionales Netzwerk

"Die Wirtschaftsförderung im Landratsamt des des Saale-Orla-Kreises versteht sich als Dienstleister für die hier ansässigen Unternehmen sowie Interessenten für Firmengründungen und Neuansiedlungen", teilt die Kreisverwaltung mit: Vor allem werden hier Kontakte und Informationen vermittelt – über mögliche Standorte für Ansiedlungen, notwendige Genehmigungen sowie zur Existenzgründung. Projektideen und Investitionsabsichten werden aktiv unterstützt, Fördermöglichkeiten geprüft und vermittelt,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.01.19
  • 11× gelesen
Vereine

Bernsgrüner Familienwinterwanderung die 16.

Am Sonntag, 20. Januar 2019, findet die traditionelle Familienwinterwanderung statt, die der Feuerwehrverein Bernsgrün bereits zum 16. Mal organisiert und durchführt. Gestartet wird wie in den Vorjahren um 13 Uhr vor dem Feuerwehr- und Vereinshaus Bernsgrün. Die Überraschungstour führt wie immer durch Wald und Flur um Bernsgrün. Unterwegs gibt es einen Getränkestand und am Ende für alle Gegrilltes, Glühwein und Tee. Der Feuerwehrverein lädt alle Wanderfreunde aus nah und fern dazu herzlich...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.01.19
  • 32× gelesen
Natur
7 Bilder

Vogelwinterfütterung

In den Wintermonaten ist es ein richtiges Naturerlebnis, den einheimischen Vögeln bei der Nahrungsaufnahme zuzusehen. Neben im Handel erhältlichem Vogelfutter lieben Amsel, Drossel, Rotkehlchen und Co. gerne Äpfel. So fressen sie gegenwärtig die noch am Boden liegenden bzw. an den Ästen hängenden letzten Äpfel sehr gerne, wie hier in einem Garten in Bernsgrün.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.01.19
  • 30× gelesen
Leute
Emil (l.) und Matteo
3 Bilder

GRZ-BabyGalerie 1. Kw
Die Greizer Neujahrsbabys

Emil und Matteo sind die Greizer Neujahrsbabys 2019! Emil Seifert erblickte am 1. Januar um 21.05 Uhr im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt. Er wog bei seiner Geburt 3485 Gramm, bei einer Größe von 50 Zentimetern. Emil ist das erste Kind von Lilly Seifert und Martin Schmidt in Elsterberg. Nur 32 Minute später - am Neujahrstag um 21.37 Uhr - wurde Matteo Raphael Neefe geboren. Er kam, wie auch Emil, auf natürlichem Weg zur Welt - mit einem Gewicht von 3960 Gramm und einer Größe von...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.01.19
  • 486× gelesen
Leute
Arthur (v.l.), Edwin und Charlie

SOK-Babygalerie 52. Kw
Die Schleizer Babys der Woche

Arthur, Edwin und Charlie gehören zu den letzten Kindern, die 2018 das Licht der Welt im Schleizer Krankenhaus erblickten: Arthur Löffler aus Schleiz, 27. Dezember, 3256 g, 50 cm; Edwin Beck aus Schleiz, 28. Dezember, 4100 g, 53 cm; Charlie Lindig aus Ottmannsdorf, 27. Dezember, 51 cm. SOK-Baby-Galerie 2018 -> Die Schleizer Babys des Jahres 2018! Und zu den Schleizer Babys des Jahres 2017 geht's hier!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.01.19
  • 40× gelesen
Leute
16 Bilder

Merry Christmas … and a Happy New Year
Ein Gospelabend aus New York

Was war das für ein grandioser Hörgenuss, was für ein großartiges Musikerlebnis und Highlight noch im alten Jahr 2018. The Glory Gospel Singers aus den USA brachten energiegeladenen Gospelsong stimmgewaltig am Sonntagabend in die St. Michaeliskirche in Pausa. Mit kraftvollem Gesang füllten die drei Frauen und zwei Männer sowie ein Mann am Keyboard die voll mit Besuchern besetzte Kirche aus. Die Vokalisten in ihren farbigen Roben überzeugten mit herausragenden Stimmen, mit Liedern vom Glauben...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.12.18
  • 44× gelesen
  •  1
Leute
12 Bilder

Bernsgrüner Christvesper
Das Geheimnis der Heiligen Nacht

„Ein kleines Baby verändert die Welt und vielleicht auch uns, heute und hier“, sprach Pfarrer Gunnar Peukert am Heiligen Abend in der Bernsgrüner Kirche zu den vielen kleinen und großen Besuchern. Er verlas die Weihnachtsgeschichte, verkündete die Botschaft des Himmels an die Erde mit dem Wunder der Heiligen Nacht, als Gott zu Mensch wurde. Die Christenlehrekinder und Konfirmanden zeigten danach eindrucksvoll und nachhaltig auf, was sich in der Nacht vor 2000 Jahren verändert hat. Das...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.12.18
  • 47× gelesen
  •  1
Vereine
6 Bilder

Märchenhaftes im Advent aus Noßwitz
Ein alljährlicher und glanzvoller Jahresabschluss im Dorf

Die Noßwitzer haben mitten auf dem Dorfplatz einen Weihnachtsbaum stehen. Dieses Jahr bekam das Dorf eine Fichte  vom Coschützer Jens Grimm gesponsert.  Das Beschmücken übernahmen die Kinder und alle Anwesenden konnten bei heißen Getränken, Musik, heißer Suppe vom Gasthof, und guter Stimmung bewundern. Eine Weihnachtsfeier für alle Einwohner ab 60 Jahre gab es auch. Der Ortschaftsrat und Dorfverein veranstalteten diese im weihnachtlich geschmückten Gasthof. 30 folgten der Einladung mit dem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.12.18
  • 20× gelesen
  •  1
Kultur

Frohe Weihnachten 2018 allen Menschen auf der Erde & ,, Ewiger Frieden soll sein''
,, In der wundervollen Weihnachtszeit '' Gedicht von Eveline Dempke

Heuer will es gar nicht schneien, in der Advent und Weihnachtszeit. Ich wünschte mir weiße Schneeflocken fallen, Herr Weihnachtsmann, es ist gekommen deine Zeit. Mit den Rentierschlitten kommt er angesaust, unter den Hufen der Rentiere silberne Funken sprüh’ n, sie schnaufen fröhlich und bäumen sich auf, die Kinderherzen mit viel Liebe glüh’ n. Sie tanzen herum um den Rentierschlitten, er ist mit Geschenken vollgepackt, jedes Kind bekommt eine Gabe, Frau Holle oben aus ihren...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.12.18
  • 28× gelesen
  •  1
Leute

Hoffen auf weiße Weihnacht bleibt-
Weihnachtlich rund ums Pausaer Rathaus

Stimmungsvoll und noch vor wenigen Tagen mit Schnee gepudert präsentierte sich der Platz vor dem Rathaus in Pausa in der Adventszeit und lud nicht nur zum Weihnachtsmarkt zum Schauen und Verweilen ein. Leider ist der Schnee nun weg, aber die Hoffnung auf ein paar vom Himmel fallende Schneeflöckchen zum Weihnachtsfest bleibt bestehen.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.12.18
  • 33× gelesen
Leute

Warten aufs Christkind-
Gelebte Gemeinschaft im Frauenkreis Bernsgrün

An einer festlich weihnachtlich gedeckten Tafel trafen sich zum letzten Mal in diesem Jahr die Frauen des Frauenkreises der Kirchgemeinde Bernsgrün zu einer gemeinsamen Runde. Ganz im Zeichen des Wartens und der Ankunft auf das Jesuskind wurden Weihnachtslieder gesungen und gebetet. Pfarrer Gunnar Peukert brachte besinnliche und zum Nachdenken anregende Geschichten sowie Rätselfragen rund ums Weihnachtsfest mit.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.12.18
  • 45× gelesen
Leute
 Friedrich (v.l.), Henri und Niklas

SOK-Babygalerie 52. Kw
Die Schleizer Babys der Woche

In der vergangenen Woche erblickten Friedrich, Henri und Niklas im Schleizer Kreiskrankenhaus das Licht der Welt: Friedrich Jung aus Gefell, 19. Dezember, 3570 g, 54 cm; Henri Pech aus Ebersdorf, 20. Dezember, 3740 g, 52 cm sowie Niklas Weber aus Ziegenrück, 20. Dezember, 4175 g, 55 cm. SOK-Baby-Galerie 2018 -> Die Schleizer Babys des Jahres 2018! Und zu den Schleizer Babys des Jahres 2017 geht's hier!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.12.18
  • 84× gelesen
Kultur
145 Millionen Schoko-Weihnachtsmänner machen Kinder und Erwachsene in der Weihnachtszeit froh.

Deutsche Süßwarenindustrie produziert rund 145 Millionen Schoko-Nikoläuse und -Weihnachtsmänner
Ein süßes Millionenheer

Die deutsche Süßwarenindustrie hat in diesem Jahr rund 145 Millionen Schokoladen-Nikoläuse und Weihnachtsmänner hergestellt. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI) bei seinen Mitgliedsunternehmen. Gegenüber dem Vorjahr ist dies ein leichter Zuwachs (+ 0,9 Prozent). Für jeden Verbraucherwunsch gibt es das passende Produkt, sei es mit zartschmelzender Milchschokolade, weißer Schokolade, mit Pralinen gefüllt oder mit hohem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.12.18
  • 4× gelesen
Kultur
Goldene Wertschätzung für Kunden und Leser: Viele Händler und Unternehmen bedanken sich in diesen Tagen mit Anzeigen in den lokalen Zeitungen bei Ihren Kunden.

Grüße an die Leser und Kunden
Ein Dankeschön von Herzen

In diesen letzten Tagen vor dem Weihnachtsfest nutzen viele Händler und Unternehmen in Ihrer Region die Gelegenheit und schalten In den Tageszeitungen Thüringer Allgemeine, Ostthüringer Zeitung und Thüringische Landeszeitung und selbstverständlich auch im Allgemeinen Anzeiger kostenpflichtige Anzeigen. Die Händler wollen sich bei den Lesern bedanken dafür, dass sie ihre Weihnachtsgeschenke bei den Einzelhändlern vor Ort kaufen und nicht nur im Internet bestellen. Wer regional einkauft,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.12.18
  • 4× gelesen
Ratgeber
Christian Müller hatte Glück und fand eine Anstellung bei Sys Tec electronic. Er ist froh, wieder im Vogtland zu leben und empfiehlt anderen, die Region nicht zu verlassen.

Christian Müller ist froh, wieder zurückgekommen zu sein
„Die Vorteile des Vogtlandes überwiegen“

Von Elisabeth Friedrich Christian Müller lebt in Reichenbach und arbeitet seit sechs Jahren bei Sys Tec electronic in Heinsdorfergrund. Er ist Dipl.-Ing. (BA) Nachrichtentechnik und in der Technologieabteilung verantwortlich für Innovationen und Verbesserungen, welche die Serienproduktion betreffen. Nach seinem Abitur lebte er acht Jahre im Stuttgarter Raum, studierte an einer Berufsakademie und war vier Jahre bei einem Arbeitgeber in der Automobilbranche tätig. Was war der Auslöser...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.12.18
  • 121× gelesen
Kultur
2 Bilder

Wasserkraftmuseum Ziegenrück
Megablitzvorführung und Symphonie der Blitze

Mit der traditionellen Megablitzvorführung wird am 30. Dezember 2018 im Wasserkraftmuseum Ziegenrück das Museumsjahr ausklingen. In der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr gibt es wieder Hochspannung pur. Zuckende meterlange Blitze, ohrenbetäubende gewaltige Donner, mystisch anmutende blitzartige Teslaentladungen, Blitzbilder und vieles mehr werden laufend im Hochspannungsraum des Museums geboten. Im Kraftwerk erfahren Sie, wie Sie ohne Strom eine Leuchtstoffröhre zum Leuchten bringen können, und Sie...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.12.18
  • 27× gelesen
Leute
Stationsleiterin Katrin Goller (3. v. links) überreicht Evelyne Meyer (2. v. rechts) die 500 Euro. Rechts Oberarzt Udo Brandt.

Klinikmitarbeiter spenden für Lilli e.V.
500 Euro für Kinder in Afrika

Eine Spende über 500 Euro überreichten heute die Mitarbeiter der Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie im Kreiskrankenhaus Greiz dem Lilli e.V. Nachdem die Ärzte, Krankenschwestern und Pfleger der Station voriges Jahr das Kinderhospiz Mitteldeutschland mit einer Geldspende unterstützt haben, spendeten Klinikmitarbeiter dieses Mal in der Vorweihnachtszeit dem in Lilli e.V. 500 Euro. Der Verein mit Sitz in Gößnitz leistet Hilfe zur Selbsthilfe in Namibia. "Wir fördern die vorschulische...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.12.18
  • 261× gelesen
Kultur

Gitarrenkunst und orientalisches Flair
4. Sinfoniekonzert der Vogtland Philharmonie

Tosenden Beifall gab es am Ende dieses denkwürdigen adventlichen Sinfoniekonzertes der Vogtland Philharmonie vom vergangenen Mittwoch, zu dem Sonderapplaus für hervorragende solistische Leistungen an den Pulten – und dies zu Recht. Verklungen war soeben die sinfonische Suite „Scheherazade“ von Nikolai Rimski-Korsakow, ein Edelstein der Programmmusik aus dem orientalischen Flair „1001 Nacht“, so recht in die vorweihnachtliche Stimmung passend und wunderschön interpretiert von der Vogtland...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.12.18
  • 15× gelesen
Vereine
2 Bilder

Weihnachtspakete für Kinder
DAK-Kunden wieder spendenfreudig

Greiz - DAK Servicestelle. Der Verein Hilfstransport Greiz-Brest freute sich über die ungebrochene Unterstützung für hilfsbedürftige Kinder in Weißrussland und übernahm in der DAK-Servicestelle Greiz rund 70 Weihnachtspakete mit Geschenken von den Kunden der DAK-Gesundheit. Am 4. Januar 2019 startet der Konvoi mit sechs Kleinbussen und Anhängern. Anfang Mai startet ein großer Transport mit allerhand Hilfsgütern in die Region Brest. Dank sprach sowohl der Vorsitzende des Vereins Ulrich Jetschke...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.12.18
  • 10× gelesen
Vereine
23 Bilder

Fröhliche Weihnacht in Bernsgrün
Schalmeien erwärmen Herzen

„Ich bin ein bekennender Schalmeienfan. Aber so eine Weihnachtsfeier habe ich noch nicht erlebt“, schwärmte Nils Hammerschmidt, Bürgermeister der Stadt Zeulenroda-Triebes, am Sonntagnachmittag im Bürgerhaus „Zum Roß“ Bernsgrün. Und auch Erika Gräbner und Heidi Hempel waren unter den fast 80 Seniorinnen und Senioren, die begeistert waren. „Was war das für ein wunderschöner Nachmittag“. Die Musiker der Schalmeienkapelle Bernsgrün organisierten und führten in diesem Jahr die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.12.18
  • 59× gelesen
Leute
23 Bilder

Weihnachtsmannbesuch in Kita Bernsgrün - Warum kommt der Weihnachtsmann?

„Bin ich hier richtig im Kindergarten Bernsgrün?“, fragte der Weihnachtsmann und läutete laut mit seiner Glocke. Alle Arche –Noah-Kinder riefen laut ja. „Sitzt ihr immer so brav da?“ Ja, war wieder die Antwort. „Und wer von euch war denn immer sehr lieb das ganze Jahr gewesen?“ Auf diese Weihnachtsmannfrage gingen alle Kinderhände hoch. Und als der gute Alte (alias Werner Mayer aus Arnsgrün) fragte, warum kommt eigentlich der Weihnachtsmann, antworteten die Kids der großen Gruppe sofort. „Weil...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.12.18
  • 87× gelesen
Sport

46. Tannaer Silvesterlauf
10 000 Meter durch Tannaer Straßen

Die Vorbereitungen für die 46. Auflage des Tannaer Silvesterlauf und des 9. Nordic-Walkung-Laufes laufen derzeit auf Hochtouren. Im Ablaufplan wird es gegenüber den Vorjahren keine großen Veränderungen geben. Start und Ziel befindet erneut direkt vor der Tannaer Turnhalle. Insgesamt stehen fünf Laufstrecken auf dem Programm. Der Auftakt bleibt den Nordic-Waliking-Teilnehmern vorbehalten, sie werden um 9.30 Uhr auf die 10 000-Meter-Distanz lange geschickt. Danach gebt es Schlag auf Schlag:...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.12.18
  • 33× gelesen
Kultur

10. Weihnachtliches Bläserkonzert in Irchwitz
Heiligabend-Musik auf dem Dorfplatz

Die Heiligabend-Musik in Greiz-Irchwitz hat schon Tradition und findet auch dieses Jahr am 24. Dezember statt. Ab 15 Uhr wird die Old-Time-Bläsergruppe Greiz auf dem Irchwitzer Dorfplatz aufspielen und Hunderte mit weihnachtlichen Klängen erfreuen. Dazu gibt es Glühwein und Leckereien, Fettbemmen sowie angeregte Gespräche in friedvoller Atmosphäre. Das vom Bauzentrum der Gebrüder Löffler organisierte und gesponserte Weihnachtliches Bläserkonzert zum Heiligabend findet bereits zum zehnten...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.12.18
  • 72× gelesen
  •  1
Leute
Nicole Siebert (l.) vom Rewe-Markt Greiz und Eileen Kielmann vom Markt in Langenwolschendorf übergeben Tierheimleiterin Elke Becker (r.) die Spendentüten.

Futterspende für das Greizer Tierheim
Marktkunden spenden Futter und Leckerlis

Zum zweiten Mal konnten die Kunden der Rewe-Märkte in Greiz und Langenwolschendorf in der Adventszeit Futtertüten für Tiere kaufen. Diese mit Nassfutter, Trockenfutter, Leckerlis für Hunde und Katzen sowie auch etwas für Nagetiere gefüllten Tüten haben die Marktmitarbeiterinnen Eileen Kielmann und Nicole Siebert gestern dem Tierheim in Greiz übergeben. "Wir konnten dem Greizer Tierheim stolze 121 Spendentüten übergeben", freut sich Eileen Kielmann vom Rewe-Markt in Langenwolschendorf, die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.12.18
  • 36× gelesen
Leute
Werner und Ursula Häber übergeben Janet Slodowitz (r.) in Jena den Spendenscheck.

Beeindruckende Spendenbereitschaft
Zeulenroda-Triebeser spenden 1.740 Euro für krebskranke Kinder!

Die Benefizaktion von Ursula Häber zugunsten der Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena war auch in diesem Jahr wieder ein Erfolg. Bereits zum siebenten Mal hatte die Zeulenrodaer Hobbykünstlerin die Spendenaktion in der Adventszeit durchgeführt, deren Höhepunkt die Vernissage mit Bilderverkauf am 9. Dezember in der Thüringer Hofpassage war. Insgesamt kamen dieses Jahr 1.740 Euro zusammen! Den Betrag hat Ursula Häber bereits an die Elterninitiative für krebskranke Kinder überwiesen....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.12.18
  • 108× gelesen
  •  1
Kultur
Severin Zähringer am Saxophon, Hans Voigt am Klavier

Severin Zähringer am Saxophon, Hans Voigt am Klavier
Agenturchef spielt letztes Bürokonzert des Jahres

Am Freitag, den 21. Dezember, findet im Büro der Agentur realitätsverlust. Marketing und Event in der Weinholdstraße 21 in Reichenbach das letzte Bürokonzert des Jahres statt. Ab 18 Uhr spielt Agenturchef Severin Zähringer am Saxophon, begleitet von Hans Voigt am Klavier. Das Duo interpretiert dabei Jazz-, Blues-, Latin- und Pop-Titel auf ihre Art und Weise. So kann der Besucher eine große Bandbreite an bekannten Musikstücken aber sicherlich auch den ein oder anderem unbekannten Titel...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.12.18
  • 10× gelesen
Leute
John (v.l.), Mila, Emma und Nele

Baby-Babygalerie 51. Kw
Schleizer Babys der Woche

In der vergangenen Woche erblickten John, Mila, Emma und Nele das Licht der Welt im Schleizer Kreiskrankenhaus: John Müller aus Neundorf bei Bad Lobenstein, 14. Dezember, 3248 g, 51 cm; Mila Al Sakr aus Bad Lobenstein, 13. Dezember, 3722 g, 49 cm; Emma Aschenbrenner aus Köthnitz, 16. Dezember, 3930 g, 52 cm sowie Nele Rössler aus Schleiz, 16. Dezember, 3290 g, 51 cm. SOK-Baby-Galerie 2018 -> Die Schleizer Babys des Jahres 2018! Und zu den Schleizer Babys des Jahres 2017 geht's...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.12.18
  • 61× gelesen
Leute
Liliana (v.l.), Mailo, Maximilian und Elly
3 Bilder

GRZ-Babygalerie 51. Kw
Die Greizer Babys der Woche

Liliana, Mailo, Maximilian und Elly haben in er Zeit vom 14. bis 17. Dezember im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Liliana Weithase (14. 12., 3445 g, 52 cm) ist das erste Kind von Mandy und Philipp Weithase in Kleingera. Mailo Liebig (14. 12., 4550 g, 57 cm) ist das zweite Kind der Mylauer Antje und Hendrik Liebig, die mit ihrer zehnjährigen Alisia bereits eine Tochter haben. Maximilian Gürnth (16. 12., 3320 g, 49 cm) ist das erste Kind von Michelle Gürnth aus...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.12.18
  • 185× gelesen
Kultur
33 Bilder

Zum 14. Mal am dritten Advent
Fürstenweihnacht im ehemaligen Residenzschloss

Es ist schon eine kleine Tradition: Zum 14. Mal hat die Romantische Fürstenweihnacht in das Greizer Untere Schloss eingeladen. Zahlreiche Schaulustige nahmen die Einladung an und ließen sich am 3. Advent vorweihnachtlich verzaubern. Der in historischen Kostümen gewandete Hofstaat präsentierte den Besuchern historische Modenschauen im Festsaal, weihnachtliche Accessoires, festliche Musik, Puppentheater und diverse fürstliche Genüsse für die Gaumen. Die Museen der Schloss- und Residenzstadt...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.12.18
  • 141× gelesen