Natur
Volker Emde (r.) mit Karsten Schröder vor der Steinbogenbrücke, deren Sanierung von den Pöllwitzern seit Längerem gefordert wird. Solange der Thüringenforst Eigentümer des Bauwerkes ist, wird es vorerst allerdings keine Lösung des Problems geben.

Landtagsabgeordneter verschafft sich ein Bild von den aktuellen Baumschnittarbeiten des Thüringenforsts
Emde informiert sich zu Geschehen am Pöllwitzer Badeteich

Der CDU-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes hat sich in Anbetracht der aktuellen öffentlichen Diskussion zu den Baumschnittarbeiten am Pöllwitzer Badeteich vor Ort ein Bild von dem Geschehen verschafft. Im Gespräch mit dem Leiter des Forstamtes Weida, Karsten Schröder, informierte er sich über die Notwendigkeit der Maßnahme. Diese sei erforderlich, um die Windlast der Bäume zu minimieren und damit nicht zuletzt auch die Anwohner des Gewässers vor möglichen Überschwemmungen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.11.18
  • 9× gelesen
Kultur
59 Bilder

Impressionen vom Lichterfest der EV Greiz
Feuershow und weitere Spektakel

Tausende Menschen erlebten heute Abend beim Lichterfest der Greizer Energieversorgung ein tolles Programm mit teilweise spektakulären Showeinlagen. Eines der Highlights war sicherlich die Feuershow der Freaks on Fire. Aber auch das Bühnenprogramm mit dem Rapper Doppel-U und Showacts Greizer Vereine konnte begeistern. Weitere Vereine wie die Feuerwehr und die Technischen Zeitzeugen waren mit Fahrzeugtechnik und historischem Equipment vorort, während sich die Weißgeister des Greizer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.11.18
  • 199× gelesen
Vereine

Zierfisch- und Wasserpflanzenbörse in Greiz
Zierfisch - und Wasserpflanzenbörse

Zierfisch- und Wasserpflanzenbörse Am Sonntag, den 25.11.2018 findet von 10-13 Uhr wieder eine Zierfisch- und Wasserpflanzenbörse in Greiz, AWT( ehemals Eierschule), Reichenbacher Str. 38, statt. Greizer und befreundete Aquarianer aus Thüringen bieten hier ihre Nachzuchten an Warmwasserfischen und Pflanzen an wie Skalare, Malawibuntbarsche, Guppys, Platys, Regenbogenfische,Welse,Garnelen,Schnecken,Zwergkrebse u.a.  Parkplätze sind gegenüber vorhanden. Alle Aquarianer sind herzlich...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.11.18
  • 8× gelesen
Leute
Sophie (l.) und Finn

GRZ-BabyGalerie 46. Kw
Die Greizer Babys der Woche

Sophie und Finn haben am 11. und 12. November im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Sophie Lara Ott (11. 11., 3860 g, 51 cm) ist das erste Kind von Anne Ott und Manuel Becker in Langenwetzendorf. Finn Frieser (12. 11., 3100 g, 53 cm) ist das erste Kind von Sandy Rabe und Andreas Frieser in Steinsdorf bei Weida. GRZ-Baby-Galerie 2018 -> Die Greizer Babys des Jahres 2018! Und zu den Greizer Babys des Jahres 2017 geht's hier!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.11.18
  • 210× gelesen
Kultur

Weihnachtsausstellung "Zeitreise" im Städtischen Museum Zeulenroda

Wie wurde Weihnachten um 1890 bei der Zeulenrodaer Familie Ferdinand Schopper in der Aumaischen Straße begangen? Was lag Weihnachten 1905 oder 1960 auf den Gabentischen? Welches Spielzeug brachte der Weihnachtsmann den Kindern um 1985? Diese und viele weitere Fragen werden den Besuchern ab dem 1. Advent im Städtischen Museum beantwortet. Denn anders als sonst befindet sich die Weihnachtsausstellung nicht im Erdgeschoss, sondern durchzieht das gesamte Haus und versetzt es in eine ganz...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.11.18
  • 12× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Polizei ermittelt zu den Hintergründen
Schlägerei in Zeulenroda

Am gestrigen Montag kam es gegen 21.40 Uhr in der Zeulenrodaer Kirchstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen insgesamt vier Personen (deutsch / afghanisch) im Alter von 20 und 21 Jahren. Die genauen Hintergründe der Auseinandersetzung sind Gegenstand der nunmehr eingeleiteten Ermittlungen. Aufgrund der Auseinandersetzungen wurden zwei Beteiligte verletzt, wobei ein 20-Jähiger in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.11.18
  • 527× gelesen
Leute
Oliver

SOK-Babygalerie 46. Kw
Das Schleizer Baby der Woche

In der vergangenen Woche erblickte Oliver Weber das Licht der Welt im Schleizer Kreiskrankenhaus. Der kleine Schleizer wurde am 9. November geboren, sein Geburtsgewicht betrug 3424 Gramm, seine Größe bei der Geburt war 50 Zentimeter. SOK-Baby-Galerie 2018 -> Die Schleizer Babys des Jahres 2018! Und zu den Schleizer Babys des Jahres 2017 geht's hier!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.11.18
  • 23× gelesen
Leute
Bärtiges vis-á-vis: Der Barde Myrdhin, fotografiert von Hartmut Krinitz, und der Pausaer Filmemacher Michael Rischer.
8 Bilder

Portraits im Foyer der Vogtlandhalle
Gesichter der Welt

In der kleinen, aber feinen Ausstellung "Gesichter der Welt" zeigen Axel Brümmer und Peter Glöckner im Oberen Foyer der Greizer Vogtlandhalle derzeit 20 großformatige Portraitfotos. "Greiz liegt uns am Herzen", unterstreichen die Weltumradler zur Ausstellungseröffnung am 11. November. Deshalb seien sie mit ihren Vorträgen und Shows immer wieder gern hier in der Stadt. Der nächste Termin ist der 2. Dezember, dann präsentieren Brümmer und Glöckner in der Vogtlandhalle ihre Multivisionsshow...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.11.18
  • 41× gelesen
Politik
MdL Volker Emde aus Zeulenroda am Bahnübergang in Pöllwitz.

Landtagsabgeordneter im Gespräch mit der Thüringer Nahverkehrsservicegesellschaft
Emde regt Potenzialanalyse zum Pöllwitzer Bahnhof an

Anlässlich einer öffentlichen Versammlung des CDU Ortsverbandes in Pöllwitz im September dieses Jahres wurde erneut die Unzufriedenheit der Pöllwitzer mit der Stilllegung der Bahnhaltestelle in Pöllwitz thematisiert. So gebe es großes Interesse von Berufsschülern zur Fahrt an die Berufsschulen in Gera. Um Möglichleiten und Lösungsansätze erneut zu prüfen, fand jüngst ein Gespräch des CDU-Landtagsabgeordneten Volker Emde bei der Thüringer Nahverkehrsservicegesellschaft (TNVS), die den Betrieb...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.11.18
  • 7× gelesen
Vereine
58 Bilder

Faschingsauftakt
GFG schunkelt zum Auftakt in die 42. Saison

Unter dem Motto: „GFG rettet Greiz vor der erneuten Monarchie“ startete die Greizer Faschingsgesellschaft in die 5. Jahreszeit. Zum Saisonauftakt der 42. Greizer Faschingssaison zogen die Narren von der Carolinenstraße über die Friedensbrücke, auf den Markt zur traditionellen Erstürmung des Rathauses. Doch in diesem Jahr sollte es anders kommen, denn Bürgermeister Alexander Schulze bat die GFG um Hilfe. Was war geschehen? Der Bürgermeister schildert, dass am vergangenen Freitag ein Verrückter,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.11.18
  • 120× gelesen
Leute
15 Bilder

Sankt Martin mit viel Licht in Bernsgrün

„Das Martinsfest ist ein Fest des Teilens und des Lichts“, spricht Pfarrer Gunnar Peukert am späten Freitagnachmittag zu den zahlreichen kleinen und großen Besuchern in der Bernsgrüner Kirche. Und auf seine Frage, was man denn alles teilen kann, kamen spontan die Antworten das Essen, Brot, Hörnchen, Erdbeeren, Geld, Mantel, Wohnung, Kleidung, Spielzeug und Zeit als das Kostbarste. Die Konfirmanden zeigten mit der Martinsgeschichte spielerisch auf, warum wir das Martinsfest begehen. „Auch heute...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.11.18
  • 45× gelesen
Natur
15 Bilder

Herbst kommt in Schwung - Nach Bauernregel Winter noch in Ferne

Die schönste Seite, die der Herbst mit sich bringt, ist die des Blätterfalles. Das bunte Herbstlaub taucht die Natur in leuchtend warme Farben. In diesem Jahr färbten sich die Blätter spät und viele hängen auch noch an den Bäumen. Dazu sagt eine alte Bauernregel: „Wenn das Blatt am Baume bleibt, ist der Winter noch recht weit“.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.11.18
  • 30× gelesen
Natur
13 Bilder

Apfelernte adé

Der Herbst ist die Zeit der Ernte, Zeit für die Apfelernte. Die letzten Früchte sind aufgrund des langanhaltenden milden sonnigen Wetters erst jetzt von den Bäumen. Aber nicht alle Äpfel wurden wie hier auf einer Streuobstwiese in Bernsgrün geerntet. Denn auch die Vögel lieben der Deutschen liebstes Obst sehr. Fotos: Trotz Trockenheit in diesem Sommer gab es reichlich Äpfel.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.11.18
  • 21× gelesen
Vereine
Närrinnen und Narren tummeln sich auf dem Markt - Karnevalsauftakt in Zeulenroda - Karpfen blau Helau
20 Bilder

Närrinnen und Narren tummeln sich auf dem Markt
Karnevalsauftakt in Zeulenroda - Karpfen blau Helau

Auftakt zur „fünften Jahreszeit“ Der Sommerschlaf ist beendet - Mit viel Schunkeln und lautstarkem Singen hat in Zeulenroda der Karneval begonnen. Pünktlich am 11.11. um 11 Uhr 11 war Auftakt in die närrische Zeit. Traditionsgemäß erfolgte mit den Zeulenrodaer Carnevals Verein e.V. die Schlüsselübergabe vorm Rathaus. Mit der Besetzung des Rathauses übernehmen die Karnevalisten zugleich die Regierungsgewalt über die Stadt sowie ihre Bürgerinnen und Bürger für die fünfte Jahreszeit bis zum...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.11.18
  • 221× gelesen
Sport
Vladimir Codreanu gegen Philipp Herzog
52 Bilder

Ringen, 1. Bundesliga
Auer Ringermannschaft gewinnt in Greiz

Im ersten Heimkampf der Rückrunde unterliegt der RSV Rotation Greiz der Ringermannschaft des FC Erzgebirge Aue mit 12 : 15. Sowohl die Gastgeber als auch die Gäste gewannen fünf Kämpfe, die Auer aber  mehrere durch höhere Punktewertungen. Alle Ergebnisse stehen hier in der Bildergalerie im Weetapfprotokoll. Hier der Bericht von Erhard Schmelzer: Der in der Vorrunde so erfolgreiche RSV Rotation Greiz bleibt auch beim zweiten Kampf der Rückrunde ohne Sieg. Vor der wiederum imponierenden...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.11.18
  • 140× gelesen
Natur
28 Bilder

Lost Places
Das ehemalige "Schiller" in Greiz

Das fallende Herbstlaub gibt den Blick auf ein im Göltzschtal, oberhalb der Mylauer Straße, liegendes Gebäude frei, das sonst gut im Wald versteckt ist und das die Greizer nur als das "Schiller" kennen. Im Jahre 1937 als „Kameradschaftshaus" errichtet, wurde das Objekt 20 Jahre später zum Kulturhaus „Richard Schiller" des VEB Papierfabrik Greiz ausgestaltet. Zunächst sogar als öffentliche Gaststätte betrieben, wurde das "Schiller" bis 1990 als Kulturtempel für die Belegschaft der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.11.18
  • 271× gelesen
Blaulicht

Vermisstenfall in Greiz geklärt
78-Jähriger wieder bei seiner Frau

Durch einen Bürgerhinweis konnte der gesuchte Herr Nöthlich unversehrt in der Dr.-Otto-Nuschke-Straße in Greiz angetroffen werden. Er wurde durch die Polizei nach Hause gefahren und der Ehefrau übergeben. Ursprüngliche Vermisstenmeldung:  Seit dem 6.11.2018 um 14 Uhr ist der 78-jährige Herr Nothnik aus einer Pflegeeinrichtung in der Gerhart-Hauptmann-Straße in Greiz abgängig. Herr Nothnik ist stark dement und orientierungslos.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.11.18
  • 131× gelesen
Vereine
3 Bilder

Mehrgenerationen-Treff
Ein russischer Nachmittag mit Christiane Gräßer

Am 24.10.2018 lud der Mehrgenerationen-Treff zu einem russischen Nachmittag mit Christiane Gräßer vom Zirkel „Zauberer Brest“ ein. Dazu gab es russische Spezialitäten, wie Zupfkuchen, russisches Gebäck oder Tee. Christiane Gräßer berichtete in einem Diavortrag über ihre 4-wöchige Reise nach Brest (Mai bis Juni 2018) in Weißrussland. Dorthin überbringt sie regelmäßig Spendengelder an Familien mit chronisch kranken und behinderten Kindern, das sie bei Benefizveranstaltungen sammelt. Sie...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.11.18
  • 16× gelesen
Kultur
2 Bilder

"Am Anfang der Ewigkeit"
Konzert/Musical des Ev. Freundeskreises Hof

Samstag, 12. Jan. 2019, 19.00 Uhr, Dreieinigkeitskirche Zeulenroda Er ist berühmt. Er ist einflussreich und hat es sich als internationaler Wortführer des Atheismus zur Lebensaufgabe gemacht, den Glauben an Gott auszurotten. Mit großem Erfolg: Unzählige Menschen haben sich schon davon überzeugen lassen, dass Gott, Himmel, Hölle und ewiges Leben nur Produkte verirrter Kleingeister sind. Nach einem Unfall mit tödlichem Ausgang findet er sich plötzlich in einer geheimnisvollen surrealen Umgebung...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.11.18
  • 9× gelesen
Sport
Aue hofft auf den Wiedereinsatz von Franco Büttner (links), der im Vorkampf gegen Greiz bis zu seiner Verletzung den WM-Teilnehmer Martin Obst (rechts) voll forderte.

Ringen, 1. Bundesliga
RSV Greiz empfängt den FC Erzgebirge Aue

Zum Rückrunden-Heimauftakt empfangen die Greizer die Ringer des FC Erzgebirge Aue. Von Erhard Schmelzer Mehr als die Hälfte der Mannschaftskampfsaison der Ringer-Bundesliga ist bereits beendet. Der RSV Rotation Greiz hat bereits den ersten Kampf in der Rückrunde absolviert, der allerdings beim TSV Westendorf in Bayern mit 8:20 verloren ging. Die Auer Mannschaft hatte kampffrei und konnte sich in Ruhe an den ersten Rückrundenergebnissen der Staffel Südost orientieren. Am Sonnabend, den...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.11.18
  • 38× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Junger Mopedfahrer bei Verkehrsunfall in Zeulenroda schwer verletzt
Der 15-Jährige wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht

Gestern Nachmittag, 5. November, ereignete sich in der Zeulenrodaer Schopperstraße um 15.10 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Simson-Fahrer (15) und einem Audi-Fahrer (58). Als der Pkw-Fahrer von der Schopperstraße nach links in die Dr.-Gebler-Straße abbog, missachtete er die Vorfahrt des 15-Jährigen, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Simson-Fahrer wurde hierbei schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. An...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.11.18
  • 451× gelesen
Sport
Die ersten Eiskunstläufer des Hainberger SV Greiz zum Saisonstart auf dem heimischen Eis im Aubachtal.

Greizer Eiskunstläufer starten in Eissaison im Aubachtal
Saisonauftakt für Eiskunstläufer auf dem Greizer Eis

Das Team der Eishalle Greiz hat in den letzten Wochen wieder eine spiegelglatte Eisfläche in das Aubachtal gezaubert. Darüber freuten sich ganz besonders knapp 20 junge und 15 erwachsene Eiskunstläufer des Hainberger SV Greiz, die gestern offiziell in die diesjährige Trainingssaison auf dem Eis starteten. Mit den traditionellen Vereinsmeisterschaften der Greizer Eiskunstläufer am 10.03.2019 als Höhepunkt des Wettkampfzyklus auf heimischen Eis endet zugleich die Eissaison in Greiz....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.11.18
  • 19× gelesen
Politik
Der Kieler Matrose (Ronald Mernitz) spricht zu den Massen.
14 Bilder

Aktion "Die Revolution rollt"
Ereignisse vor 100 Jahren auf dem Greizer Bahnhof nachgestellt

Diese revolutionären Ereignisse vor 100 wurden Jahren wurden heute mit einem Schauspieler und hunderten Komparsen auf dem Bahnhof in Greiz nachgestellt. In einer Art Flashmob vermittelte die Aktion „Die Revolution rollt“ einen Eindruck, wie im November 1918 in Deutschland die Demokratie erkämpft wurde. Schauspieler Ronald Mernitz hielt als Kieler Matrose vor den "Arbeitern, Soldaten, Männern und Frauen aus Greiz" eine flammende Rede, in der er für das Ende des 1. Weltkriegs, den Sturz des...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.11.18
  • 211× gelesen
Sport
16 Bilder

Pokal der Stadt Auma-Weidatal bleibt in Auma
Jannic Förster und Samantha Pachali starten doppelt

Mit dem Wort „Rei“ eröffnete der Vereinsvorsitzende Bernd Geiß den zweitägigen Wettkampf am vergangenen Wochenende. Über 280 Judoka aus 20 Vereinen folgten der Einladung des Aumaer Judosportvereines, um die besten Kämpfer in sechs Altersklassen zu küren. Neben Sportlern aus Mitteldeutschland, fand auch der befreundete Verein aus Wolgast wieder den Weg ins Weidatal. Mittlerweile ist eine enge Verbundenheit und Freundschaft beider Clubs entstanden, sodass alle Beteiligten jetzt schon einem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.11.18
  • 98× gelesen
Blaulicht

CDU-Fraktion wird Prüfantrag zur städtischen Finanzlage in den Zeulenroda-Triebeser Stadtrat einbringen
Dr. Bernd Grünler: "Uns bleibt in der aktuellen Situation keine andere Wahl"

Die Mitglieder der CDU-Fraktion im Zeulenroda-Triebeser Stadtrat haben auf ihrer Sitzung am Montagabend über einen Antrag beraten, der sich mit der schwierigen finanziellen Lage der Stadt Zeulenroda-Triebes befasst. „Wir haben hier ein paar grundsätzliche Forderungen niedergeschrieben, von denen wir denken, dass sie die Zukunft der Stadt sichern, ohne dass die Bürger die Leidtragenden sind“, kommentiert der Fraktionsvorsitzende Dr. Bernd Grünler den Prüfantrag, den die CDU-Fraktion nun zur...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.11.18
  • 24× gelesen
Leute

Bürgerinitiative " Pro Weide" klärt auf !!!

4. November; Pausa – Die Bürgerinitiative (BI) „Pro Weide“ klärte im Bürgerhaus Pausa am Sonntagnachmittag interessierte Besucher und Vertreter aus Kommunen bezüglich der geplanten Errichtung von Windkraftanlagen an der thüringisch-sächsischen Landesgrenze auf. Jens Maul aus Pausa erörterte den etwa 200 Teilnehmern der Infoveranstaltung aus dem betroffenen Umland die Tätigkeit der BI, die Hauptinhalte und Umfang ihrer Arbeit und verdeutlicht das Ziel, die Aufstellung von Windkraftanlagen am...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.11.18
  • 33× gelesen
Vereine
Viele Händler locken in die Greizer Straße. Schalmeien und Fanfaren mit Platzkonzert. Buntes Kirmestreiben in Zeulenroda.
44 Bilder

Zaubertrank & CO
Buntes Kirmestreiben in Zeulenroda

24. Zeulenrodaer Kirmes mit Hunderten Besuchern gefeiert. Händler und Gewerbetreibende lockten mit herbstlich geschmückten Ständen und Geschäften. Zaubertrank & CO Zeulenroda-Triebes: Am Sonntag erlebte Zeulenroda die 24. Kirmes mit verkaufsoffenem Sonntag. Dazu hatte die Interessengemeinschaft „Zeulenroda erleben!“ eingeladen. Vom Stadtbrunnen durch die Greizer Straße herrschte buntes Kirmestreiben, Händler und Gewerbetreibende waren mit Ständen und Aktionen dabei.Wie ein...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.11.18
  • 89× gelesen
Vereine
2 Bilder

Freude über Vereinsjacken - Kinderreiten in Gablau

Große Freude herrschte vor wenigen Tagen bei den Mitgliedern des Gablauer Reitvereins „Altes Rittergut“ e.V. Sie erhielten von Matthias Schmidt, Trocken- und Innenausbau Leiningen, Jacken mit dem Vereins- und Firmenlogo gesponsert. Damit überraschte Schmidt die Reitsportfreunde vor ihrem traditionellen Herbstausritt im goldenen Oktober durch das schöne Vogtland. Unter Leitung von Vorstandsmitglied Dieter Köber gingen sieben Reiter auf die 25 km lange Strecke, die über Frotschau, Bernsgrün und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.11.18
  • 45× gelesen
Vereine

Bernsgrüner Kirmes mit Schalmeien, Tanz und Gottesdienst

Das Bernsgrüner Kirchweihfest beginnt am Sonnabend, 17. November 2018, im Kultursaal des Bürgerhauses „Zum Roß“. Ab 19.30 Uhr werden die Bernsgrüner Schalmeienmusiker zünftig aufspielen und alle Besucher in beste Kirmesstimmung versetzen, bevor es ab 20.30 Uhr heißt, die Tanzbeine zur Musik der „Klostermänner“ zu schwingen. Die Schalmeienkapelle Bernsgrün lädt dazu herzlichst ein und freut sich auf viele Besucher. Am Sonntag, 18.11.2018, 10 Uhr, findet der Kirchweihgottesdienst in der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.11.18
  • 40× gelesen
Natur
Der Naturlehrpfad Pöllwitzer Wald animiert die  Besucher, sich aktiv mit  den Pflanzen und Tieren des Waldes zu beschäftigen.
2 Bilder

Holen Sie sich Inspirationen unter: www.natuerlich-vogtland.de
Natürlich Vogtland – der Natur auf der Spur

Ab ins Freie und mit allen Sinnen erleben, was die Natur vor der Haustür zu bieten hat... ...Wem das aus der Seele gesprochen ist, der findet seit kurzem auf der Internetseite www.natuerlich-vogtland.de jede Menge Tipps und Anregungen, informiert das Landratsamt Greiz. Das Potenzial an Naturerlebnissen in der Region Greiz ist enorm und bedeutsam. Das zeigte bereits die im Jahr 2012 erstellte Studie zu Naturerlebnissen im nördlichen Vogtland. Darauf aufbauend haben sich die verschiedensten...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.11.18
  • 6× gelesen
Natur
Der Promenadenweg am Zeulenrodaer Meer entlang ist sogar barrierefrei und auch jetzt, im Herbst, ein ideales Ausflugsziel, um die Seele baumeln zu lassen, den Kopf frei zu bekommen oder sich einfach nur zu erholen.

Das Zeulenrodaer Meer ist auch jetzt im Herbst ein idealer Erholungsort
Ab ans Meer – ganz in der Nähe

Wenn man sich vom Alltagsstress erholen möchte oder seine Gedanken für ein wichtiges Projekt wie einen Hausbau, eine Sanierung oder eine größere Anschaffung ordnen möchte, dann bietet sich kaum etwas so gut an, wie sich in sein Auto zu setzen und schnell ans Meer zu fahren – ans Zeulenrodaer Meer.  Hier kann man auch jetzt im Herbst, wenn es für den Wassersport zu kalt ist, noch viel unternehmen. So laden viele Wanderwege zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Das Wanderwegesystem rund um das...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.11.18
  • 70× gelesen
Kultur
Die unvergessliche Schönheit des Zeulenrodaer Meeres und der vielen anderen touristischen „Leuchttürme“ in der Region bekannter zu machen, das ist das Ziel des Tourismusverbandes Vogtland e.V.

Der Tourismusverband Vogtland e.V. macht sich stark für die Region
Die Region mobilisieren – und werben

Das Thüringer Vogtland ist schön, und der Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Der Tourismusverband Vogtland e.V. hat es sich zum Ziel gemacht, die Region noch bekannter und populärer zu machen. Dabei baut er auf eine enge Zusammenarbeit der Städte Greiz, Zeulenroda und Weida. Der gegenseitige Austausch und die Zusammenarbeit im Marketing tragen zur Verbesserung der touristischen Angebote und der Qualitätsstandards bei. Grundlage für die touristische Entwicklung sind...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.11.18
  • 12× gelesen
Kultur
Patricia Kelly freut sich schon auf ihren Auftritt in der Vogtlandhalle  Greiz am 29. November, wenn sie  ihr Weihnachtskonzert „Blessed Christmas“ gibt.

Das Vogtland ist reich an großartigen Veranstaltungen
Es gibt so viel zu erleben

Wirft man einen Blick auf die großen Konzerte, Märkte, Feste und Events in den nächsten Monaten in der Region, dann weiß man gar nicht, wo man zuerst hingehen soll, so reich und vielfältig ist das Angebot. Hier nur ein ganz kleiner Auszug: November 2018 Freitag, 2. November 2018 18.30 Uhr: Kult-Autor Stefan Schwarz liest aus „Als Männer noch nicht in Betten starben“, Kreuzkirche und Bücherstube Zeulenroda Samstag, 3. November 2018 10 Uhr: Triebeser Herbstcrosslauf, ganztägig,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.11.18
  • 62× gelesen
Politik
Alexander Schulze, der Bürgermeister von Greiz, freut sich über das, was er in seiner bisherigen Amtszeit schon erreicht hat. Gleichzeitig hat er noch viel vor, um das Leben in Greiz für die Bürger noch attraktiver zu gestalten.
2 Bilder

Viel erreicht - und doch bleibt noch viel zu tun
Über 100 Tage im Amt – Zeit für eine erste Bilanz

Der parteilose Greizer Bürgermeister Alexander Schulze stellte sich im Interview den Fragen von Christian Freund. Das Gespräch wurde am Mittwoch, 31. Oktober, in der Sonderveröffentlichung "Starke Partner in der Region Greiz / Zeulenroda-Triebes" im Allgemeinen Anzeiger in der entsprechenden Region veröffentlicht. Herr Schulze, Ihr überragender Wahlsieg ist bei den Bürgern mit hohen Erwartungen verbunden. Was konnten Sie zurückblickend auf über 100 Tage im Amt bereits bewegen? Ich kann...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.11.18
  • 226× gelesen
Sport
37 Bilder

Vogtländische Bowling-Hausliga
Die Bowlitzer holen den Pokal

Mit den Finalspielen endete die 14. Saison der Vogtländischen Bowling-Hausliga in Greiz. Den Titel bei den Mannschaften erkämpften sich erstmals das Team "Die Bowlitzer" mit Veronika und Frank Teuber. Bei den Damen siegte Mandy Mikolajewski und in der Herrenkonkurrenz sicherte sich Andreas Reinhold den Titel. Hochdramatisch ging es im Endspiel der Mannschaften zu. Hier trafen die Bowlitzer auf das Team „Linde Raasdorf“ mit Volker Modes und Daniel Schneider. Nach den ersten beide Runden sah...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.11.18
  • 89× gelesen
Leute

Halloween in Bernsgrün

Gruselig ging es am späten Nachmittag des 31. Oktober auch wieder in Bernsgrün zu. Kleine Hexen, Gespenster und Vampire zogen von Haus zu Haus und baten mit flotten Sprüchen um „Süßes oder Saures“.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.10.18
  • 51× gelesen
Kultur
20 Bilder

In´ s Fettnäppchen getreten - Ehepaar bereitet sich auf 25. Hochzeitstag vor

„Gönnen Sie sich einen amüsanten Abend“ steht auf den Terminflyern zu lesen. Und es wurde weit mehr als das. Ein wahres Attentat auf das Zwerchfell erlebten die Besucher im voll besetzten Saal der Gaststätte „Deutscher Adler“ in Pöllwitz. Das Kabarett Fettnäppchen gastierte mit „Eine Frau die schweigt – unterbricht Mann nicht“. Mit diesem aktuellen Programm wurde zu 100 Prozent der Nerv aller Besucher getroffen. Eva Maria Fastenau und Michael Seeboth brillierten als Sigrid und Ralf als...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.10.18
  • 33× gelesen
Leute
Gewinner, Offizielle und der Jury-Chef, v.l.: Nadine Humbsch ("Harmonie"), Dr. Andreas J. Kraus (Geschäftsführer des TVV), Cornelia Göpel ("Forstmeister"), Olaf Seemann ("Museumskeller"), Martina Schweinsburg (stellv. Vors. TVV), Andrea Seemann  ("Museumskeller") und der Juryvorsitzende Harald Saul.
9 Bilder

Mit Roulade und Grünen Klößen gepunktet
"Museumskeller" gewinnt Gaststättenwettbewerb "Kloßvogt 2018"

Das Reichenbacher Restaurant "Museumkeller" von Andrea und Olaf Seemann hat den Gaststättenwettbewerb "Kloßvogt" 2018 gewonnen und damit den Wanderpokal nach dem Vorjahressieg erneut in die Neuberinstadt geholt. Den zweiten Platz belegte das Hotel "Forstmeister" von Cornelia Göpel in Schönheide, auf Rang drei wählten die Juroren das Greizer Schlosscafé und Restaurant "Harmonie" von Nadine Humbsch. An dem Wettbewerb des Tourismusverbandes Vogtland (TVV) hatten dieses Jahr acht...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.10.18
  • 109× gelesen
Kultur
Die Besucher und Touristen können aufatmen: Das Waikiki bleibt geöffnet. Der Badespaß kann weitergehen. Und es soll sogar noch viel schöner werden.
2 Bilder

Gute Nachrichten für Zeulenodaer und Besucher
Waikiki – das Hawaii des Vogtlandes

Die beliebte Badewelt ist ein wichtiger Faktor für den Tourismus der Region und soll nun im laufenden Betrieb saniert werden. Dieser Beitrag ist nur einer von vielen spannenden Beiträgen in der neuen Sonderveröffentlichung "Starke Partner in der Region Greiz - Zeulenroda", die an diesem Mittwoch, 31. Oktober 2018, dem Allgemeinen Anzeiger in dieser Region beiliegt: Ursprünglich sollte mit Beginn des neuen Jahres mit der Sanierung der Badewelt Waikiki begonnen werden. Doch der neue...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.10.18
  • 320× gelesen
Kultur
Buchcover

Michael Butter spricht zu Verschwörungstheorien
„Nichts ist, wie es scheint: Über Verschwörungstheorien"

Seit 2015 Hunderttausende Flüchtlinge in die Bundesrepublik kamen, kursiert im Netz die Theorie vom »Großen Austausch«: Das Land solle von einer globalen »Finanzoligarchie« mittels der »Migrationswaffe« ausgeschaltet werden. Neben mangelndem Vertrauen in die Politik ist der Glaube an Verschwörungstheorien ein Merkmal des populistischen Brodelns. Doch was macht eine Erklärung zu einer Verschwörungstheorie? Warum sind sie für viele so attraktiv? Und was kann man dagegen unternehmen? Antworten...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.10.18
  • 24× gelesen
Leute
Julia (v.l.), Lukas und Mia
3 Bilder

GRZ-BabyGalerie 44. Kw
Die Greizer Babys der Woche

Julia, Lukas und Mia haben am 27., 28. und 29. Oktober im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Julia Očenášková (27. 10., 3150 g, 50 cm) ist das erste Kind von Gabriela Očenášková und Jan Očenášek in Greiz. Lukas Wiedemann (28. 10., 3080 g, 48 cm) ist das zweite Kind der Langenwetzendorfer Nicole und Maik Wiedemann, die mit ihrem eineinhalb Jahre alten Jonas bereits einen Sohn haben. Mia Neupert (29. 10., 3200 g, 52 cm) ist das erste Kind von Matthias und Michelle Neupert in...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.10.18
  • 256× gelesen
Kultur
Vor 40 Jahren veröffentlichte der US-amerikanische Komponist Jeff Wayne eine Musical-Version von "War of the Worlds" auf einer Doppel-LP.

Kalenderblatt 30. Oktober 2018
Massenhysterie wegen Marsianer-Invasion vor 80 Jahren

Schon gewusst, ... dass heute vor 80 Jahren eine Massenhysterie an der Ostküste der USA wegen vermeintlicher Marsianer ausgebrochen sein soll? Grund sei die Ausstrahlung des Hörspiels "Krieg der Welten" am 30. Oktober 1938 gewesen. Die fiktive Reportage basierte auf dem Science-Fiction-Roman "War of the Worlds" von H. G. Wells und handelte von einer Invasion derErde durch Marsbewohner. Ob das Hörspiel des Regisseurs Orson Welles tatsächlich eine Massenhysterie ausgelöst hat, ist zweifelhaft...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.10.18
  • 30× gelesen
Leute
Jakob Langer

SOK-Babygalerie 44. Kw
Das Schleizer Baby der Woche

Jakob Langer erblickte in der vergangenen Woche im Schleizer Kreiskrankenhaus das Licht der Welt. Der kleine Ziegenrücker wog bei der Geburt am 26. Oktober 3640 Gramm und war 53 Zentimeter groß. SOK-Baby-Galerie 2018 -> Die Schleizer Babys des Jahres 2018! Und zu den Schleizer Babys des Jahres 2017 geht's hier!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.10.18
  • 58× gelesen
Natur
Walkauz
13 Bilder

Tierisches in Hirschfeld
Bunte Artenvielfalt von Zwergschwein bis Wisent

Immer einen Besuch wert und stets mit Neuem aufwartend ist der Tierpark in Hirschfeld. Neben einheimischen Tieren wie Rotwild, Ziege und Wildschwein locken vor allem Wolf und Braunbär zum Beobachten in naturnahem Umfeld ein. Eindrucksvoll sind die Wisente, für die ein neues Areal gebaut wird, und die heimlichen Stars des Tiergeheges sind selbstverständlich die Affen und Papageien. Interessant natürlich auch die begehbare Greifvogel-Voliere mit Waldkauz, Schleier-Eule und Bartkauz. Im...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.10.18
  • 51× gelesen
Leute
3 Bilder

Voller Glockenklang wieder in Arnsgrün

Seit Samstag 18 Uhr läuten sie wieder zusammen, die drei Glocken in der Kirche Arnsgrün. Die dritte große Glocke hat seit dem Frühjahr 2017 nicht mehr geläutet, da der Dämpfungsbolzen am Klöppel total verschlissen war und nun Stahlguss auf Stahlguss hart geschlagen hat. Im Auftrag des Gemeindekirchenrates fertigte der Arnsgrüner Schmied i.R. Hanno Dübler ehrenamtlich einen neuen Dämpfungsbolzen aus Messing und passte ihn in den Klöppel ein. „Ich habe das für unsere Kirche gerne gemacht“, so...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.10.18
  • 93× gelesen
Kultur
Auch in diesem Herbst lädt das Sommerpalais jeden Dienstag zu einer kurzen Führung ein.

15 Minuten für die Kunst
"Impulsführungen" im Greizer Sommerpalais

Auch im Herbst 2018 gibt es im Greizer Sommerpalais die wöchentlichen Mittagsführungen: Wer 15 Minuten für die Kunst übrig hat, kann dienstags in kurzen Führungen viel erfahren. Kurze Impulsführungen sollen den Blick für die oftmals verborgene Bedeutung von Kunst schärfen. Hierzu herzlich eingeladen sind Museumsbesucher und alle Neugierigen, die Kunst für sich neu erleben möchten oder in der Mittagspause den Alltag für einige Minuten gegen eine spannende Entdeckung eintauschen wollen. Die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.10.18
  • 16× gelesen
Vereine
21 Bilder

Dampfloksonderzug
Mit viel Dampf durchs Elstertal

Mit Volldampf raste gestern gegen 16 Uhr der Dampfloksonderzug des Vereins Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V. über die Brücke am Schlossbergtunnel vorbei. Ein Halt im Bahnhof Greiz war nicht vorgesehen. Die Fahrt von Gera bis Glauchau mit Fotohalt in Elsterberg, Wasser fassen in Eich und mehreren Ausstiegen nutzten viele Fans der Eisenbahnromantik um ihr Foto- und Video-Archiv zu ergänzen. Bestückt mit mehreren gut besetzten Personenwagen befand in der Mitte des Zuges ein Original Mitropa...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.10.18
  • 118× gelesen
Leute
15 Bilder

Konfis backen Brot - Verkaufserlös für Kinderhospiz

In der Backstube der Landbäckerei von Bäckermeister Achim Becher in Arnsgrün ging es am Freitagnachmittag etwas turbulenter und stimmungsvoller zu als im normalen Backbetrieb. Denn bereits zum fünften Mal öffnete er seine Backstube für die Konfirmanden und Vorkonfirmanden des Pfarrbereiches Pöllwitz-Schönbach zum gemeinsamen Brot backen für einen guten Zweck. Die Atmosphäre einer Backstube erlebten so Milada Schmutzler (Arnsgrün), Stella Morgner (Büna), Leonard Strobel (Bernsgrün), David Röhler...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.10.18
  • 116× gelesen