20-Jähriger schluckt bei Polizeikontrolle berauschende Substanz

Bei Kontrolle in Bad Lobenstein steckt sich ein junger Mann Betäubungsmittel in den Mund!

Am Mittwochabend (10.12.) stellten Polizeibeamte im Bereich Bayerische Straße einen Mann fest, den sie kontrollieren wollten, der aber plötzlich die Flucht ergriff. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf und konnten den Mann anschließend in der Mühlgasse stellen. Der 20-Jährige stieß darauf hin einen Polizisten von sich und schluckte dann eine unbekannte Substanz. Als die Polizisten den Mann sichern konnten und zu Boden brachten, spuckte der junge Mann noch zwei Marihuanablüten aus. Da er offensichtlich unter dem Einfluss berauschender Mittel stand, wurde ein Notarzt alarmiert, der ihn ins Krankenhaus einwies. Was und wie viel er zuvor hinunter geschluckt hatte, dazu schwieg der 20-Jährige.

Gegen ihn wird nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Autor:

Lokalredaktion Thüringer Vogtland aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.