Anzeige

Achtung! - Warnung vor gefährlichen Strahlen!

Wo: Stadt, Zeulenroda-Triebes auf Karte anzeigen
Anzeige

Jena, Weimar, Erfurt, Deutschland

Hier eine Übersicht über die offiziellen Standorte (ohne Kommunalblitzer).

Wie heute in der TLZ (3./4.10.13) zu lesen war, ist am Donnerstag (10.10.) mit einem erhöhtem Strahlenaufkommen in Verbindung mit Infrarotstrahlen zu rechnen.
Der erste bundesweite "Blitzmarathon", 24 Stunden lang an 8600 Stellen von ca. 15000 Polizisten wird gemessen was das Zeug hält. Viele Kommunen wollen natürlich auch was von dem Kuchen abhaben und haben sich so dieser Aktion angeschlossen.
Die beiden Blitzparteien treiben wohl die unterschiedlichsten Motive zu dieser Aktion. Während bei den "Polizeiblitzern" doch wohl eher die Verkehrssicherheit im Vordergrund steht, steht bei den "Kommunalblitzern" doch eher das Auffüllen des Stadtsäckels nach Planvorgaben (Jena, 600000 Euro) zu buche. Das heißt, blitzen bis die Linse kracht, und wenn es 20m vor dem Ortsausgangsschild (Lützeroda) ist.
Beim letzten "Blitzmarathon" in Nordrhein-Westfalen sind ca. 700000 Autofahrer kontrolliert worden, davon ca. 28000 (das sind ca. 4%) haben wohl einen Überweisungsträger bekommen.

Na dann, "Gut Blitz"

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige