Feuer in einem Schleizer Büro- und Geschäftshaus

Symbolbild

Am Mittwochabend gegen 19 Uhr wurde der Polizei ein Wohnungsbrand in der Geraer Straße gemeldet.

Nach bisherigen Erkenntnissen war der Brand im ersten Obergeschoss eines Geschäftshauses, in dem sich u.a. eine Arztpraxis befindet ausgebrochen. Die angerückten Feuerwehrkräfte löschten das Feuer und entfernten technisches Gerät vom Balkon, das dort verbaut und durch den Brand zerstört worden war.

Die Brandursache ist noch unklar und wird durch die Ermittler der Kripo Saalfeld untersucht. Eine technische Ursache scheint nach bisherigem Erkenntnisstand wahrscheinlich. Durch den Brand wurden auch die Scheiben der Arztpraxis beschädigt und Rauch drang in die Räume ein.

Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden in der Arztpraxis wird derzeit mit 10.000 Euro beziffert. Andere Büros oder Geschäftsräume des Hauses wurden vom Brand nach bisherigem Ermittlungsstand nicht betroffen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen