Greizer Polizeibericht vom 24. März: Stress in den Gemeinschaftsunterkünften und weitere Meldungen

Symbolbild

Körperverletzung in Asylunterkunft
Greiz: Am Donnerstag (23.03.2017), gegen 16:15 Uhr, kam es in Greiz-Pohlitz nach einem Streit zwischen 2 syrischen Bewohnern, 21 und 24 Jahre alt, zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Der 21-jährige Syrer musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Feuerwehreinsatz in Asylunterkunft
Greiz: Am Donnerstag (23.03.2017), gegen 18:50 Uhr, rückten die Feuerwehren Greiz nach Auslösung eines Feueralarmes zur Gemeinschaftsunterkunft in der Innenstadt aus. Glücklicherweise ereignete sich kein Brand. Ein Rauchmelder in der Küche hatte durch Wasserdampfbeeinträchtigung den Alarm ausgelöst. Im Einsatz waren 25 Kameraden.

Wildunfall
Greiz: Am Donnerstag (23.03.2017), gegen 20:15 Uhr, ereignete sich auf der B 92 Greiz-Silberloch ein Wildunfall. Hier überquerte ein Reh die Fahrbahn und es kam zur Kollision mit einem VW (Fahrerin 49 Jahre). Am Pkw entstand Sachschaden. Das Rah entfernte sich nach dem Anstoß zurück in den Wald.

Wegbeleuchtung beschädigt
Greiz: Am Donnerstag (23.03.2017), gegen 22:50 Uhr, wurde im Schlosspark am unteren Schloss, aus einer Gruppe Jugendlicher heraus, eine Lampe beschädigt. Eine Person hatte sich an das Leuchtenoberteil gehängt. Hierbei wurden die Stehbolzen verbogen und der Leuchtenschirm zersplitterte. Die Lampe ist nicht mehr funktionstüchtig. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Autor:

Lokalredaktion Thüringer Vogtland aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.