Greizer Polizeimeldung vom 31. Mai: 3000 Euro aus Wohnung gestohlen

Am gestrigen Montag, den 30. Mai, meldete eine Anwohnerin der Teichwolframsdorfer Hornsgasse der Polizei, dass ihr im Zeitraum zwischen 13:30 bis 15:30 Uhr aus ihrem Einfamilienhaus etwa 3000 Euro entwendet wurden.

Nach ihren Angaben stand die Hauseingangstür zur Feststellungszeit des Diebstahl einen Spalt offen. Die Banknoten, in unterschiedlicher Stückelung, waren in einem Küchenschrank deponiert. Wie genau der Täter in das Haus eingedrungen ist, muss noch ermittelt werden.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat verdächtige Personen im Umfeld festgestellt? Telefon 03661-6210.

Autor:

Lokalredaktion Thüringer Vogtland aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.