Greizer Polizeimeldungen vom 30. Dezember: 18-Jähriger in der Innenstadt zusammengeschlagen

Gefährliche Körperverletzung

Greiz. Mit Verdacht auf einen Nasenbeinbruch und mit Platzwunden kam ein 18-Jähriger ins Krankenhaus nach Greiz, nachdem er am Dienstagabend, (29.12.2015), gegen 20:40 Uhr, durch eine 16-Jährige unter einem Vorwand zu einem Treffen in die Rudolf-Breitscheid-Straße gelockt worden war. Dort schlug und trat ein 19-Jähriger, unter Beteiligung eines weiteren Mannes, auf den 18-Jährigen ein. Die Täter flüchteten, konnten aber von der Polizei ermittelt werden.

Verkehrsunfall

Greiz. Etwa 5.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Dienstag (29.12.2015), gegen 20:05 Uhr, in der Reichenbacher Straße. Ein 26-jähriger Fahrer eines Pkw Audi fuhr in Richtung Reichenbach. Kurz nach dem Ortsausgang kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Leitpfosten sowie einen Laternenmast. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt, der Audi musste abgeschleppt werden.

Autor:

Lokalredaktion Thüringer Vogtland aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.