Anzeige

Greizer Polizeimeldungen vom 9. Juni: Sachbeschädigungen, Ladendiebstahl und schwerer Verkehrsunfall

Anzeige

Sachbeschädigung und Ladendiebstahl

Greiz: Der Werbeaufsteller eines Einkaufsmarktes in der August-Bebel-Straße wurde beschädigt. Unbekannte Täter schlugen am Mittwoch, 08.06.2016, in der Zeit zwischen 13:00 Uhr und 18:30 Uhr, die Glasscheibe ein. Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde erstattet. Bei der Anzeigenaufnahme wurde bekannt, dass ein bisher unbekannter gegen 18:00 Uhr eine Flasche Schnaps in dem Einkaufsmarkt gestohlen hat und zu Fuß flüchtete. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 1,60 bis 1,70 Meter groß, schwarze kurze Haare, schwarze Jacke, schwarzer Rucksack. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Greiz, Brunnengasse 10, Telefon 03661-6210.

Sachbeschädigung an PKW

Greiz: Zerkratzt wurde die hintere linke Tür eines PKW VW. Der stand auf einem Parkplatz in der Poststraße, Nähe Busbahnhof. Tatzeit war am Mittwoch, 08.06.2016, zwischen 05:15 und 07:15 Uhr. Am VW entstand erheblicher Sachschaden. Auch hier wird um Zeugenhinweise gebeten.

Verkehrsunfall

Greiz: Schwer verletzt wurde der 76-jährige Fahrer eines PKW Peugeot bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 08.06.2016, gegen 13:15 Uhr. Er fuhr mit seinem PKW von der Marstallstraße in Richtung Dr.-Rathenau-Platz. Er kam mit seinem PKW nach links, streifte einen Ampelmast und fuhr wieder nach rechts. Er stieß frontal gegen eine Hauswand und blieb stehen. Der 76-Jährige, der allein im Fahrzeug war, kam ins Krankenhaus. Der Peugeot wurde im Frontbereich erheblich beschädigt, an der Hauswand entstand Sachschaden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige