Lkw-Fahrer früh um 8 mit über 0,8 Promille unterwegs

Am Dienstag, den 29. Juli, gegen 8 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Saale-Orla eine allgemeine Verkehrskontrolle in Schleiz durch. Dabei wurde ein 36-jähriger aus Weimar, der mit einem Lkw Ford unterwegs war, angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle fiel den Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des
Fahrers auf. Ein Vortest ergab 0,87 Promille. Der im Anschluss durchgeführte, gerichtsverwertbare Test ergab einen Wert von 0,82 Promille. Es wurde eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gefertigt und die Weiterfahrt untersagt. Der Fahrer muss nun mit mindestens einem Monat Fahrverbot und 500 Euro Bußgeld rechnen, teilt die Polizeiinspektion Saale-Orla mit.

Autor:

Lokalredaktion Thüringer Vogtland aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.