SOK-Polizeibericht vom 11. Dezember: 38-jährige Radfahrerin schwer gestürzt

Ranis. Am 10.12.2015 um 08:45 Uhr parkte ein
Skodafahrer sein Fahrzeug in einer Parkbucht in der Triesemann-Straße in
Ranis ab. Als er gegen 10:20 Uhr seinen Pkw wieder bestieg, viel ihm auf,
dass die vordere Kennzeichentafel fast herunterfiel und verbogen war. Auch
die Kennzeichenhalterung war defekt. Es entstand ein Sachschaden von
etwa 50 €. Wer weitere Hinweise zu diesem Sachverhalt geben kann, meldet
sich bitte unter der Telefonnummer 03663-4310 bei der PI Saale-Orla.

Neustadt an der Orla. Am 10.12.2015 gegen 12:15 Uhr
befuhr eine 38-jährige Fahrradfahrerin die Ludwig-Jahn-Straße in Neustadt
an der Orla Richtung Friedhofstraße. Beim Queren der Friedhofstraße
rutschte sie aufgrund von Eisglätte auf der Fahrbahn weg und stürzte. Dabei
kugelte sie sich den linken Oberarm aus und wurde daraufhin ins
Krankenhaus Pößneck verbracht. Der städtische Bauhof kam in Anschluss
zwecks Streuarbeiten zum Einsatz.

Schleiz. Am 08.12.2015 parkte eine 41-jährige VW-Fahrerin
in der zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr ihren Golf in Schleiz am
Bürgerteich. Als sie gegen 12 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkam, entdeckte
sie über dem hinteren linken Rad einen Lackschaden. Es entstand
Sachschaden. Wer weitere Hinweise zu diesem Sachverhalt geben kann,
meldet sich bitte unter der Telefonnummer 03663-4310 bei der PI Saale-
Orla.

Remptendorf. Am 10.12.2015 gegen 20 Uhr befuhr ein
21-jähriger Mazda-Fahrer die Ortsverbindungsstraße aus Richtung
Remptendorf kommend in Richtung Burgkhammer. In einer Linkskurve 200
Meter nach dem Ortsausgang Remptendorf fuhr er aus unbekannter
Ursache geradeaus und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier stieß
das Fahrzeug frontal gegen zwei Kurvenleiteinrichtungen. Die
Verkehrszeichen wurden beschädigt und das Fahrzeug war aufgrund des
Frontschadens nicht mehr fahrbereit.

Autor:

Lokalredaktion Thüringer Vogtland aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.