Marokkaner randaliert im Greizer Landratsamt
20-Jähriger in Jugendarrestanstalt überführt

Symbolbild

Am Dienstagvormittag mussten Polizeibeamte gegen 9.25 Uhr in das Landratsamt Greiz zum Einsatz.

Dort befand sich ein 20-jähriger Mann marokkanischer Herkunft, der wegen einer Ladung zum Jugendarrest im Amt vorstellig wurde. Mit dieser schien der junge Mann scheinbar nicht einverstanden gewesen zu sein und beleidigte sowohl mehrere Mitarbeiterinnen als auch die eintreffenden Polizeibeamten. Der junge Mann wurde daraufhin vorläufig festgenommen und schließlich in die vorgesehene Jugendarrestanstalt überführt. Zusätzlich wurden Ermittlungsverfahren wegen der geäußerten Beleidigungen eingeleitet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen