War es Brandstiftung?
Auto in Greiz abgebrannt

Symbolbild

Wie die Landespolizeiinspektion Gera am heutigen 30. Dezember meldet, ist letzte Nacht in Greiz ein Pkw komplett ausgebrannt.

Demnach wurde die Rettungsleitstelle Gera gegen 01:45 Uhr über ein brennendes Auto im Greizer Kugelacker informiert. Zeugen hörten zunächst Knallgeräusche und wenig später konnten sie einen lichterloh brennenden Pkw sehen. 

Nach Abschluss der Löscharbeiten durch die Freiwillige Feuerwehr Greiz wurde der Pkw zur Brandursachenermittlung hoheitlich sichergestellt. "Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann eine vorsätzliche Inbrandsetzung nicht ausgeschlossen werden", schreibt die Polizei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen