Wohnungsdurchsuchung in Greiz
Cannabispflanzen und Marihuanablüten sichergestellt

In der Wohnung war eine Marihuana aufzucht.
  • In der Wohnung war eine Marihuana aufzucht.
  • Foto: Symbolbild pixabay
  • hochgeladen von meinanzeiger .de

In den Morgenstunden des gestrigen 21. Mai führten Beamte der Polizei Gera eine Durchsuchung in Greiz durch.

Gegen einen 36-Jährigen lag in einem Verfahren wegen Handel mit Betäubungsmitteln ein richterlicher Beschluss zur Durchsuchung seiner Wohnung vor.

In der Wohnung fanden die Beamten dann eine Aufzuchtanlage mit insgesamt 16 bis zu 35 Zentimeter große Cannabispflanzen, über 50 Gramm Marihuanablüten und mehrere Handys. Die Beweismittel wurden anschließend sichergestellt und der 36-Jährige danach wieder aus der polizeilichen Maßnahme entlassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen