Junger Mopedfahrer bei Verkehrsunfall in Zeulenroda schwer verletzt
Der 15-Jährige wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht

Symbolbild

Gestern Nachmittag, 5. November, ereignete sich in der Zeulenrodaer Schopperstraße um 15.10 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Simson-Fahrer (15) und einem Audi-Fahrer (58).

Als der Pkw-Fahrer von der Schopperstraße nach links in die Dr.-Gebler-Straße abbog, missachtete er die Vorfahrt des 15-Jährigen, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Simson-Fahrer wurde hierbei schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen