Feuerwehr und Polizei wegen mehrerer Brände in Greiz im Einsatz
Kinder zündelten An der Eisbahn

Symbolbild

Gestern Mittag rückten Feuerwehr und Polizei aufgrund mehrerer Brände in der Zeit von 13 bis 13.45 Uhr nach Greiz-Aubachtal aus.

Nach bisherigen Erkenntnissen zündelten vier Kinder im Alter zwischen acht und elf Jahren mit einem Feuerzeug im Bereich An der Eisbahn, so dass eine Papiermülltonne, ein Bauwagen und ein Dixi-Klo zum Teil stark in Mitleidenschaft gezogen bzw. völlig zerstört wurden. Durch die eingesetzte Feuerwehr wurden alle Feuer gelöscht.

Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Ermittlungen zum Brandgeschehen wurden aufgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen