Rücksichtsloser Radfahrer fährt 83-Jährigen um
Zwei Frauen leisten Erste Hilfe

Symbolbild

Nach einem schwerem Unfall zwischen Fußgänger und Fahrradfahrer bei Waldhaus sucht die Greizer Polizei Zeugen:

Ein 83-Jähriger ging letzte Woche am Samstag, 18. Mai, gegen 19.20 Uhr mit seiner 79-jährigen Frau in Waldhaus spazieren. Auf dem Weg vom Waldhaus zu den Jägerhäusern und von dort in Richtung Kalkstraße näherte sich ein Radfahrer von hinten und stieß mit dem 83-Jährigen zusammen, der dabei stürzte und sich schwere Kopfverletzungen zuzog. Der Radfahrer setzte seine Fahrt anschließend fort, ohne sich um den Fußgänger zu kümmern. Kurz danach kamen zwei Frauen hinzu, die erste Hilfe leisteten.

Die Polizeiinspektion Greiz sucht nun sowohl die beiden bislang noch unbekannten Frauen als auch weitere Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zum Fahrradfahrer machen können. Dieser wurde wie folgt beschrieben: männlich, kräftige Statur, zirka 30 bis 40 Jahre alt.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Greiz unter der Telefon 03661 6210 entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen