Coole Mugge von Beat-Club Leipzig in Reudnitz
... und Rossi geigt "Am Fenster"

Beat-Club Leipzig mit Michael Dressler (v. l.), Günter Palm und Frank Zoller.
20Bilder
  • Beat-Club Leipzig mit Michael Dressler (v. l.), Günter Palm und Frank Zoller.
  • hochgeladen von Gerd Zeuner

Zum fünften Mal ging am Sonnabend die Oldienacht in Reudnitz über die Bühne. Und zum fünften Mal spielte dazu Beat-Club Leipzig zum Tanz auf.

Das Quartett um Bandgründer Günter Palm (b) und Michael Dressler (g, voc) sowie Bernd Hädicke (dr) und Frank Zoller (g, voc) schaffte es mit seinen Klängen binnen kurzer Zeit, die Tanzfläche zu füllen. Kein Wunder, spielt doch Beat-Club Leipzig die gängigen Hits aus den 60er und 70er Jahren, in den der größte Teil des Publikums in der ausverkauften Turnhalle seine Sturm- und Drangzeit erlebte.

Und weil die 5. Oldienacht in Reudnitz ein kleines Jubiläum war, hatte Veranstalter Leo einen Special-Guest engagiert: DJ Rossi, der Teufelsgeiger, zelebrierte im Showteil Unglaubliches mit seinem Instrument und intonierte natürlich auch den legendären Geigentitel "Am Fenster" von City.

Der Termin für die 6. Oldienacht steht auch schon fest - am 28. März 2020 spielt noch einmal Beat-Club Leipzig in der Turnhalle Reudnitz zum Tanz auf. Und mit der Beatles-Revival Band "Pangea" hat Leo wieder einen tollen Special-Guest verpflichtet.

Zuvor aber feiert der Veranstalter das 30+-jährige Bestehen von Leo's Disco. Die Jubiläumsparty steigt bei freiem Eintritt am 29. Juni dieses Jahres am und in der Greizer "Reißberg 04" mit Familiennachmittag, Überraschungsgast und einer Oldieshow am Abend - natürlich mit Beat-Club Leipzig!

Autor:

Gerd Zeuner aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.