150 Jahre Feuerwehr in Zeulenroda

3Bilder

.

Drei Gründe zum Feiern: Feuerwehrjubiläum, 80 Jahre Feuerwehrgerätehaus und 20 Jahre DRK-Rettungswache

Wer im Städtischen Museum die aktuelle Sonderausstellung „Gefahr und Flammen fügen uns zusammen“ über 150 Jahre Zeulenrodaer Feuerwehrgeschichte noch nicht besucht hat, kann am 28. April ab 14 Uhr noch einmal die Feuerwehrhistoriker Langenwolschendorf in einer Führung bzw. als Ansprechpartner in der Ausstellung zu erleben. Während des Maibaumaufstellens am 30. April auf dem Markt öffnet das Museum extra für alle Feuerwehrfreunde und Kameraden bis 18 Uhr. Letztmalig zu sehen ist dann die Schau zum 150-jährigen Jubiläum der Zeulenrodaer Feuerwehr am 1. Mai in der Zeit von 13 bis 16 Uhr.

Zum 150-jährigen Feuerwehr-Jubiläum, das am Dienstag und Mittwoch gemeinsam mit dem 80-jährigen-Bestehen des Feuerwehrgerätehauses und 20 Jahre Rettungswache des DRK in Zeulenroda gefeiert wird, werden auch ausgewählte Exponate und historische Technik zum Tag der offenen Tür im Feuerwehrgerätehaus gezeigt.

Anlässlich der drei Geburtstage gibt es zwei Tage ein abwechslungsreiches und buntes Programm auf dem Marktplatz und bei der Feuerwehr am Meistersweg. Für die Verpflegung ist bestens gesorgt mit Getränken aller Art, Thüringer Spezialitäten vom Grill, am 1. Mai zudem mit Kaffee und Kuchen, Röhrendetschern, Fischbrötchen und Essen aus der Gulaschkanone. Dafür sorgen die Kameradinnen und Kameraden der Stützpunktfeuerwehr und der Rettungswache des DRK Zeulenroda sowie der DRK-Ortsverband, der Zeulenrodaer Carnevals Verein und das Team des Zeulevent.

HIER DAS PROGRAMM IM ÜBERBLICK

Dienstag, 30. April 2013

Marktplatz Zeulenroda

- ab 16 Uhr: Buntes Treiben mit Musik und Unterhaltung - für die Verpflegung sorgt das Team der Feuerwehrsportler
- 17.30 Uhr: Prämierung aller Maibäume der Ortsteile von Zeulenroda-Triebes durch den Bürgermeister
- 18 Uhr: Maibaumaufstellen mit Platzkonzert des SMZ Auma " Die Oldies" e.V.
- Anschließend: Lampion- und Fackelumzug zum Feuerwehrgerätehaus Zeulenroda, Fackeln werden kostenlos bereitgestellt

Feuerwehr Meistersweg

- ab 17 Uhr: Buntes Feuerwehrfest mit Maifeuer rund um das Feuerwehrgerätehaus Disco mit DJ Heintje
- ab 20 Uhr: Country Musik mit JERRY LEE Fox
- ab 22.30 Uhr: Großes Höhenfeuerwerk "150 Jahre FFW Zeulenroda"

Mittwoch, 1. Mai 2013

- 10 - 23 Uhr: Großes Feuerwehrfest rund um das Feuerwehrgerätehaus Party mit Tomy's Musikservice
- 10 - 13 Uhr: Musikalischer Frühschoppen mit der Schalmeienkapelle Thierbach
- 14 - 17 Uhr: Kinderunterhaltung mit Ballon modellieren durch Funworld-Promotion und dem Spielmobil des Freizeitzentrum Zeulenroda
- 14.30- 16 Uhr: Nachmittagsprogramm mit dem Kinder- und Jugendballett "Kess"
- 17 - 22 Uhr: Tanz- und Unterhaltungsmusik mit ,,Casa"
- 20 - 20.30 Uhr: Feuer- und Schlangenshow "Robaria"
- ganztägig: Tag der Offenen Tür in der Stützpunktfeuerwehr mit Führungen Austeilung und Vorführung alter und neuer Feuerwehrtechnik Kinderunterhaltung mit Rundfahrten und Hüpfburg

Rettungswache des DRK, Meistersweg

- ganztägig: Tag der Offenen Tür aus Anlass des 20-jährigen Bestehens der Rettungswache, Ausstellung der Rettungstechnik von früher und heute, Fahrsimulator der Landesverkehrswacht zum Test des eigenen Reaktionsvermögens auf Situationen im Straßenverkehr, Erste Hilfe üben, Wissen testen, Informationen Bluthochdruck, Blutzuckererkrankungen, Gesundheitstipps …

Autor:

Gerd Zeuner aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.