Severin Zähringer am Saxophon, Hans Voigt am Klavier
Agenturchef spielt letztes Bürokonzert des Jahres

Severin Zähringer am Saxophon, Hans Voigt am Klavier

Am Freitag, den 21. Dezember, findet im Büro der Agentur realitätsverlust. Marketing und Event in der Weinholdstraße 21 in Reichenbach das letzte Bürokonzert des Jahres statt.

Ab 18 Uhr spielt Agenturchef Severin Zähringer am Saxophon, begleitet von Hans Voigt am Klavier. Das Duo interpretiert dabei Jazz-, Blues-, Latin- und Pop-Titel auf ihre Art und Weise. So kann der Besucher eine große Bandbreite an bekannten Musikstücken aber sicherlich auch den ein oder anderem unbekannten Titel erleben. Zum Jahresabschluss wird es vier Sets á 20 Minuten anstatt der sonst üblichen drei geben. Severin Zähringer ist seit über 20 Jahren Schüler von Hans Voigt in der Musikschule Vogtland in Reichenbach. Viele Jahre spielt er bereits das Tenor-Saxophon. Dieses matt-silberne Schmuckstück wurde 2005 aus einem Urlaub aus New York City mit nach Deutschland gebracht.

Die Bürokonzerte der Agentur realitätsverlust. laden ein zum Wohlfühlen und Abschalten. Bei einem Bier, Longdrink oder einem Glas Wein kann sich ausgetauscht und der Musik gelauscht werden. Die Höhe des Eintrittes wird an der Tür ausgelost und reicht von freiem Eintritt mit Gratisschnaps bis maximal vier Euro. Veranstaltungsende ist gegen 22 Uhr, sodass jeder den nächsten Tag fit und mit neuer Musik im Ohr angehen kann.

Das nächste Jahr startet am 14. Januar mit Oh Sleep in die Reihe Bürokonzerte. Bis Ende Mai sind insgesamt sieben Stück dieser kleinen musikalischen Leckerbissen geplant. Sehr zur Freude der Veranstalter und langjährigen Fans kommen alte Bekannte wie Boe van Berg zurück ins Büro, wo sie mit ihrem charmanten, verführerischen Sound das erste dieser kleinen Konzerte zu einem Ereignis gemacht haben. Gemeinsam mit ihnen feiert die Agentur ihr 50. Bürokonzert am 20. März 2019.

Besonders freuen dürfen sich die Menschen aus Reichenbach und Umgebung auch auf den 9. März 2018, wenn die dritte Auflage des City-HAPPENINGs stattfindet. Diesmal mit elf Bühnen und Künstlern aus der ganzen Welt. Tickets gibt es ab Ende Februar zum Vorverkaufspreis von 15 Euro.

Weitere Infos: www.event-happening.de und www.facebook.de/event.happening

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen