An der Teufelskanzel

Nicht in der sächsischen Schweiz, sondern am Elsterperlenweg bei Greiz findet man diesen eindrucksvollen zehn Meter hohen Felskegel. "Teufelskanzel" wird der auf 370 Meter über NN gelegene Quarzitfelsen genannt, weil hier der Sage nach in grauer Vorzeit der Teufel gepredigt haben soll. Heute ist die Teufelskanzel ein beliebter Kletterfelsen.
  • Nicht in der sächsischen Schweiz, sondern am Elsterperlenweg bei Greiz findet man diesen eindrucksvollen zehn Meter hohen Felskegel. "Teufelskanzel" wird der auf 370 Meter über NN gelegene Quarzitfelsen genannt, weil hier der Sage nach in grauer Vorzeit der Teufel gepredigt haben soll. Heute ist die Teufelskanzel ein beliebter Kletterfelsen.
  • hochgeladen von Gerd Zeuner
Autor:

Gerd Zeuner aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.