Anabella Freimann zu Gast in der Stadtbibliothek Zeulenroda-Triebes

Anabella Freimann, die im wirklichen Leben Regina Sehnert heißt, las aus ihrem aktuellen Roman "Endlich Freyja!"
  • Anabella Freimann, die im wirklichen Leben Regina Sehnert heißt, las aus ihrem aktuellen Roman "Endlich Freyja!"
  • hochgeladen von Stefan Klamuth

Aus ihrem aktuellen Roman "Endlich Freyja!" las am Freitag, dem 06.09.2013 die Zeulenrodaer Schriftstellerin Anabella Freimann in der Stadtbibliothek Zeulenroda-Triebes. Im gemütlichen Rahmen lauschten die Gäste der Geschichte der Hauptperson Franziska, die nach einem Jahrzehnte langen Eheleben, welches immer monotoner wurde, ihrem immer größer werdenden Wunsch nach Liebe, Sex und Erotik folgt. Franziska zieht kurzentschlossen nach Berlin und entdeckt die "Freyja" in sich. Weitere Informationen über Anabella Freimann, die im wahren Leben Regina Sehnert heißt, erhalten Sie unter www.frag-anabella.de

Autor:

Stefan Klamuth aus Jena

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.