Festliche Aufführung am Dritten Advent
Bachs Weihnachtsoratorium an St. Marien

Der Kantatenchor probt unter der Leitung von Ralf Stiller für die Aufführung am 17. Dezember.
16Bilder
  • Der Kantatenchor probt unter der Leitung von Ralf Stiller für die Aufführung am 17. Dezember.
  • hochgeladen von Gerd Zeuner

Wie in jedem Jahr erklingt in der Adventszeit das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach in der Stadtkirche St. Marien in Greiz.

Weil in diesem Jahr der 4. Advent auf den Heiligen Abend fällt, wird das Werk am 3. Advent aufgeführt. In der festlichen Aufführung am Sonntag, den 17. Dezember, erklingen ab 17 Uhr unter der Leitung von Kantor Ralf Stiller die 1. sowie 4. bis 6. Kantate des Oratoriums. Ausführende sind der Greizer Kantatenchor, der Kinderchor St. Marien Greiz und die Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach. Als Solisten agieren Christina Roterberg, Berlin (Sopran), Katharina Heiligtag, Berlin (Alt), Taro Takagi, München (Tenor) und Jörg Hempel, Dresden (Bass).

Karten gibt es im Vorverkauf in den Greizer Buchhandlungen, in der Tourist-Information Greiz und im Kirchenbüro. Restkarten an der Abendkasse.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen