Park- und Schlossfest in Greiz
Eröffnung mit Bierdusche

Bürgermeister Schulze holt zum entscheidenden Schlag aus.
62Bilder
  • Bürgermeister Schulze holt zum entscheidenden Schlag aus.
  • hochgeladen von Gerd Zeuner

Mit dem traditionellen Fassbieranstich hat Bürgermeister Alexander Schulze das diesjährige Greizer Park- und Schlossfest eröffnet.

Der Anstich gestaltete sich zwar etwas schwierig und mündete in eine zwischenzeitliche Bierfontäne, doch nach Entfernung eines überflüssigen Gummis am Zapfhahn floss der Gerstensaft in Strömen und die Sponsoren konnten auf ein buntes Feierwochenende anstoßen. Begleitet wurde dieser offizielle Akt von Moderator Thomas Lämmer und dem Greizer Fanfarenzug. Der fährt am 1. Juli zur Weltmeisterschaft ins kanadische Calgary und erhielt dafür noch einige Spendenschecks. Nach der Performance des Drum-Battles der Schlagwerkabteilung des Fanfarenzuges enterte Bell Book & Candle die Bühne und begeisterte das Publikum im Schlossgarten mit einem mitreißenden Konzert.

Die nächsten beiden Tage, am 15. und 16. Juni, steht die Greizer Innenstadt ganz im Zeichen des Festwochenendes mit dem Festumzug als einem der Höhepunkte und dem Feuerwerk mit Musik zum Abschluss am Sonntagabend.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen