T und Crystal Palace gastieren im Bergkeller Reichenbach
Große Musik im intimen Club-Special

T
6Bilder

Seit 20 Jahren veröffentlicht Thomas Thielen, aka t, erfolgreiche Alben, zuletzt mit "Solipsystemology" bis zur Nummer 1 in den europäischen Indiecharts. Der Rolling Stone bezeichnete ihn als unbekanntesten Topstar der Szene, für das Prog-Rock-Magazin Eclipsed zählt t zu den wichtigsten Musikern der letzten Dekade und im Musikexpress gilt er gar als "Mastermind der Szene". Sein Auftritt auf der Loreley unter anderem mit Nick Mason (Pink Floyd) und Tangerine Dream gilt jetzt schon als legendär.

Am 28. September gibt sich t mit Crystal Palace, die gerade von einer triumphalen Europatour zurückkommen, im Bergkeller Reichenbach die Ehre. Zwei volle Sets erwarten die Zuhörer, und das in einer besonders intimen Atmosphäre: Zuhörer und Musiker trennen im Bergkeller ungefähr 20 Zentimeter (!), so dass es hier wirklich Stars zum Anfassen gibt.

T hat schon angekündigt, sich mit seiner fünfköpfigen Band für diesen Abend ein paar besondere Bonbons zu überlegen. Zu erwarten ist wohl, so die bisherigen Erfahrungen, eine atmosphärisch dichte, höchst emotionale Show voller intensiver und phantasievoller Arrangements – im für t typischen perfekten Sound.

Crystal Palace werden den Abend eher rocken: Seit 25 Jahren gelten die Ostberliner als mitreißende Liveband und haben sich eine beeindruckende Schar an Followern erworben. Ihr Album "Scattered Shards" verzeichnete einige Top 20-Platzierungen in Europas Charts. Von Crystal Palace gibt es melodischen ArtRock zum Abgehen – perfekt nach Ts emotionalen Höhenflügen.

Tickets für dieses intime Clubkonzert gibt es nur beim Bergkeller selbst:  "Beeilt euch mit der Bestellung, es gibt nicht viele", rät Thomas Thielen.

Autor:

Lokalredaktion Thüringer Vogtland aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.