Große Show an großer Brücke: Philharmonic Rock 2015 an der Göltzschtalbrücke baute Brücken und Tausende feiern mit

Annett Putz von Voc A Bella und Andreas Geminhardt.
152Bilder
  • Annett Putz von Voc A Bella und Andreas Geminhardt.
  • hochgeladen von Gerd Zeuner

Pfingstsamstag 2015, Göltzschtalbrücke: Philharmonic Rock an der weltgrößten Ziegelsteinbrücke baute wieder Brücken zwischen den (Musik)Welten.

Es erklangen Klassiker von Beethoven und Monti über die Beatles, Deep Purple und AC/DC bis hin zu Greenday und Rammstein. Präsentiert mit großer Show auf großer Bühne vor einer überdimensionalen LED-Wand, mit großartiger Light-Show und einem beeindruckenden Abschlussfeuerwerk. 5800 Menschen im Publikum feierten beim größten Open-Air-Event des Vogtlandes mit.

Die Akteure auf der Bühne waren die Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach unter der Leitung von GMD Stefan Fraas, die Rene-Möckel-Band aus Leipzig mit dem Gitarristen Andreas Gemeinhardt, das Vokal-Trio Voc A Bella, die Philharmonic Dancer, die Drum-Line des Fanfafrenzuges Greiz sowie die Solisten Andrew Young (sax) aus Liverpool, der Bariton Nico Müller von der Gruppe Adoro, Robert Pfretzschner (voc), Franco Leon (voc), „The Voice of Germany“-Star Jasmin Graf (voc) und als Publikumsliebling die elfjährige Violinistin Lucie Bartholomäi. Durch das Programm führte Jens Pfretzschner, der Philharmonic Rock vor über zwei Jahrzehnten mit aus der Taufe hob.

Hier die Bilder vom 2015er Philharmonic Rock:

Autor:

Gerd Zeuner aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.