Impressionen vom "Riverboat"

Gruppenfoto nach der Show, stehend, v.l.: Rene Kindermann, Hans-Joachim Frey, Roland Kaiser, Roy Peter Link, Wolfgang Tiefensee, Ralf Schmitz und Michael Mittermeier. Vorn: Janine Kunze (v.l.), Heike Drechsler und Kim Fischer.
12Bilder
  • Gruppenfoto nach der Show, stehend, v.l.: Rene Kindermann, Hans-Joachim Frey, Roland Kaiser, Roy Peter Link, Wolfgang Tiefensee, Ralf Schmitz und Michael Mittermeier. Vorn: Janine Kunze (v.l.), Heike Drechsler und Kim Fischer.
  • hochgeladen von Gerd Zeuner

Die "Riverboat"-Talkshow vom 16. Januar war sicherlich eine der unterhaltsamsten in der langen Geschichte der MDR-Reihe!

Kim Fisher und René Kindermann begrüßten in Leipzig illustre Gäste aus den unterschiedlichsten Bereichen: Die Comedians Ralf Schmitz und Michael Mittermeier, den Leipziger Ex-Oberbürgermeister und neuen Thüringer Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee, Sportikone Heike Drechsler, die Schauspieler Janine Kunze ("Hausmeister Krause", "Heldt") und Roy Peter Link ("In aller Freundschaft", "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte"), Semperopernball-Organisator Hans-Joachim Frey sowie Schlagerlegende Roland Kaiser.

Hier einige Bilder von der Sendung!

Wer die Sendung verpasst hat, hier klicken: http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/a-z/riverboat124_letter-R_zc-bfac7782_zs-dea15b49.html

Autor:

Gerd Zeuner aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.