Anzeige

Lichterfest bei Energieversorgung Greiz

Anzeige

Greiz-Betriebshof der EVG.
Zum 20-jährigen Bestehen der Energieversorgung Greiz lud die Geschäftsleitung zum 3. Lichterfest ein. Zahlreiche Besucher strömten zur Abenddämmerung auf das Betriebsgeläne, das mit vielen bunten Lichtern geschmückt war.
Mit einer bezaubernden Feuerschow, Kinderkarusell, Lampionumzug, Aufwärmen am offenen Feuer und vieles mehr, wurde es bis zum abschließenden Feuerwerk nicht langweilig.
Die Temperaturen gingen am Abend in die Nähe des Gefrierpunktes heran, da konnten sich die Händler an den Glühweinständen nicht über mangelnde Kundschaft beklagen. Auch so hatten die Organisatoren gegen die aufkommende Kälte gut vorgesort und Wärmestuben eingerichtet.
In der alten Schmiede konnte man ein original Wiener Flügel bestaunen, der in der bekanntesten Piano-Fabrik Österreichs gebaut wurde.
Geschäftsführerin Heidrun Jenennchen bedankte sich während ihrer Begrüßungsrede bei den Kunden und bedankte sich mit dem Fest für die jahrelange Treue.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige