Osterbräuche
Ostern in den Höfen.

BU:

Das Plakat zum diesjährigen Ostermarkt stellten Angela Schaller, Elke Grämer, Jasqueline Bräunlich (MA Tourist-Info), Heidi Körner (Koch- und Backmädels) und die leiterin 

der Tourist-Information Corinna Zill vor.
  • BU:

    Das Plakat zum diesjährigen Ostermarkt stellten Angela Schaller, Elke Grämer, Jasqueline Bräunlich (MA Tourist-Info), Heidi Körner (Koch- und Backmädels) und die leiterin

    der Tourist-Information Corinna Zill vor.
  • hochgeladen von Dieter Eckold

Greiz-Tourist-Information.
Bereits zum 3. Mal findet in diesem Jahr am 14. April 2019 von 11.00 bis 17.00 Uhr der Greizer Ostermarkt in den Höfen des Unteren Schlosses statt. Besucher aus nah und fern sind zu einem unterhaltsamen Frühlingstag am Palmsonntag in die Residenzstadt eingeladen. Unter der Regie der Tourist-Information Greiz können sich die Besucher auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Das im Rahmen des Osterpfads Vogtland um 14.30 Uhr mit der Eröffnung des Osterbrunnens (zum 9. Mal) am Röhrenbrunnen beginnt. Mit Gesang und Musik umrahmt vom Frauenchor Schönfeld e.V. und dem Posaunenchor Caselwitz.
Bereits ab 11 Uhr bieten Händler, Handwerker (Honigprodukte, Kakteen, Keramik, 3D-Karten, Holzwaren) regionale und kunsthandwerkliche Produkte u.a. handgefertigten Schmuck, Filzwaren an. Verschiedene Ausstellungen (Frühlingsträume-Woher kommt das Osterei?- „Kulturgeschichte u. Gestaltungstechniken rund um das Osterei“) im Museum Unteres Schloss zu sehen.
Komplettiert wird das Marktgeschehen von einem abwechslungsreichen Programm auf der Straßenbühne. Live-Musik mit Caroline Helm & Stefan Tautkus. Für das leibliche Wohl der Gäste bietet das Team des Restaurants „Harmonie“, Waffelbäckerei Neumann und die Fleicherei Welz Kulinarisches an. Die Kinder dürfen sich auf den Osterhase im Schlossgarten freuen (Bürgerinitiative Greiz e.V.) freuen und ihrer Kreativität beim Basteln und Gestalten von Dekorationen aus Papier und Textil gestalteten Ostereiern in der Tourist-Info freien Lauf lassen. Zeichnungen der Hortkinder der Lessing-Grundschule und der Kita`s Freundschaft und „Am Elsterufer“ sind hier zu bestaunen.
Vom 13 bis zum 28. April werden sich die Räume der Tourist-Information im Unteren Schloss im österlichen Gewand zeigen. Die österliche Zier am Rathaus der Stadt, dem Diakonieverein Greiz e.V. und liebevoll dekorierte Ortsteile laden zu Besichtigungstouren ein.
Am 12. April 2019 um 15 Uhr findet die offizielle Eröffnung Osterpfad Vogtland am Röhrenbrunnen statt. Kurzführungen zur Osterzeit vom 16. bis 18.04. und vom 23.04. bis 25.04 um 14 Uhr ab Tourist-Information. Dauer zirka 1 Stunde/2,00 Euro Gebühr.

Autor:

Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.