Rund 800 Besucher im ausverkauften Haus
Tolle Stimmung und tosender Applaus beim Egli-Konzert

13Bilder

Greiz-Vogtlandhalle
Viel Zeit ist vergangen, seitdem die Schweizer Schlagersängerin Beatrice Egli, als erste Vertreterin des Schlager-Genres das Casting-Format DSDS ziemlich umgekrempelt und dort dem Schlager einen Platz gegeben hat. Seitdem hat sich der blonde Wirbelwind zu einem der bekanntesten deutschen Schlagerstars gemausert und bewies ihre Live-Qualität beim Konzert am vergangenen Sonntagabend auch in der ausverkauften Vogtlandhalle. Die zweifache Swiss Music Awards und ECHO-Preisträgerin hatte sich ab Anfang letzten Jahres fast komplett aus der Öffentlichkeit zurück gezogen, um sich erst einmal auf sich selbst zu konzentrieren und ganz in Ruhe an neuen Stücken zu arbeiten, das erfuhren die Zuhörer im Verlauf des Abends. Eine inspirierende Auszeit, nach der sich die blonde Powerfrau mit frisch aufgeladenen Batterien und ihrem brandneuen Album „Wohlfühlgarantie“ erwartungsvoll das Greizer Publikum begeisterte. Moderner Schlager, gute Livemusik, gute Musiker, tolles Entertainment, vom klassischen Schlager über Discofoxnummern bis hin zu Balladen und Rocknummern war beim „Wohlfühl-Mix“ alles dabei. Mit „Wir leben laut“ aus dem Album „Bis hierher und viel weiter“ betrat die Schweizerin in eng anliegenden Jeans und High Heels die Bühne, begleitet von ihren Musikern dem Bassist Pogo, Gitarist Edin Ho, Keyboarder Joachim Wolf, Drummer Patrick Metzger, den Background Sängerinnen Anja und Birgit zur Aufwärmung. Danach standen die brandneuen Songs, mit „ Keiner küsst mich“, hier wurde gegenseitige Zuneigung demonstriert und „Touchè“ auf dem Programm. Gemeinsam mit dem Gitarristen Edin Ho, übrigens offensichtlich ein Frauenschwarm, kam beim neuen Song „Was geht ab?“ eine besondere Rolle zu: Gemeinsam mit Beatrice begab er sich mitten unter das Publikum und performte mit der Sängerin gemeinsam den genannten Song, um im Anschluss mit ausgesuchten Zuschauern musikalisch eine Runde „Wahrheit oder Pflicht“ zu spielen oder umarmte diese ohne ein Anzeichen von Berührungsängsten. Im Anschluss rückte die Musikerfamilie auf der Bühne bei „Ohne Worte“, „Herz an“, „Bitte Bitte“ auf der Bühne eng zusammen. Dort sorgte übrigens auch ein Song von Wolfgang Petry für große Begeisterung, das passt offensichtlich auch in ein Egli-Konzert. Auch Songs aus vorangegangenen Alben „Kick im Augenblick“, „Pure Lebensfreude“, “Glücksgefühle“ wurden begeistert mit gesungen und beklatscht. Nach kurzer Pause im neuen Outfit, mit Hut und bunt gestreiften Rock präsentierte die 29-jährige Schweizerin ihren sofort wieder erkennbaren Sound noch einmal, um zahlreiche überraschende Klangfarben erweitert, den Fans facettenreich vor. Mit ihrer unverkrampften, jugendlich-frechen Art und mit ihrer einzigartigen Mischung aus Schlager und Pop vermittelt die Sängerin, einer neuen, stilistisch aufgeschlossenen Hörer-Generation ein neues Lebensgefühl. Mit dem neuen Album zeigte sich die Gewinnerin der zehnten Staffel der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar von ihrer clubtauglichsten Seite. Mit „Verliebt, verlobt, verflixt nochmal“ wurde der Schlager in der Vogtlandhalle zu einem sofort in die Beine gehenden Club-Song mit absoluter Ohrwurmqualität. Ohne Zugaben entließen die begeisterten Fans ihre Beatrice nicht von der Bühne, bevor es zur Autogrammstunde einen großen Andrang gab. Begeistert vom Konzert war Jennifer Kurth, mit sicherlich weitester Anreise aus Koblenz, ihr Kommentar, „es war wieder einzigartig schön gewesen, freue mich schon auf weitere Konzerte mit Egli, damit ich unserem Fanclub Bericht erstatten kann“.

Autor:

Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.