Vorverkaufsstart zu Silvester- und Neujahrskonzerten

Joachim Goltz zum Silvester-/Neujahrskonzert 2011/2012 mit der Vogtland Philharmonie - damals mit Andrea Chudak.
  • Joachim Goltz zum Silvester-/Neujahrskonzert 2011/2012 mit der Vogtland Philharmonie - damals mit Andrea Chudak.
  • hochgeladen von Matthias Pohle

Gewohnt humor- und schwungvoll lässt die Vogtland Philharmonie am Silvestertag wieder das alte Jahr ausklingen und begrüßt unter dem bewährten Motto „Beliebte Melodien zum Jahreswechsel“ auch in über 20 weiteren Konzertterminen das neue Jahr.

Neben den schönsten Ausschnitten aus bekannten Opern, Operetten und Musicals, dürfen sich die Besucher auch dieses Jahr wieder auf heitere Moderationen sowie auf renommierte Gesangssolisten mit großartigen Stimmen freuen. Je nach Termin sin dazu erleben:
Ani Taniguchi oder Lilia Milek / Sopran
Joachim Glotz, Shin Taniguchi oder Uwe Schenker-Primus / Bariton
GMD Stefan Fraas oder David Marlow / Dirigent & Moderation

Für die drei „Silvesterkonzerte“ um 13.30, 17.00 und 20.30 Uhr in der Greizer Vogtlandhalle (03661 62880) startet der Verkauf der heißbegehrten Tickets am 1. September im Veranstaltungshaus. Genau einen Monat später beginnt der Verkauf für die Konzerte im Reichenbacher Neuberinhaus (03765 12188).

Alle weiteren Termine und Vorverkaufsstellen sowie die genauen Besetzungen der Solisten und Dirigenten erhalten Sie im Internet unter www.vogtland-philharmonie.de.

Autor:

Matthias Pohle aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.