Baby-Galerie 36. Kw - Die Neugeborenen im Greizer und Schleizer Krankenhaus

Maximilian aus Mehla.
4Bilder

Maximilian Finn Kirchner aus Mehla erblickte am 7. September im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt. Der Sohn von Maria Möwes und Michael Kirchner war bei seiner Geburt 56 Zentimeter groß und wog 3670 Gramm.

Als äußert fleißig erwies sich in der vergangenen Woche der Klapperstorch im Schleizer Kreiskrankenhaus, insgesamt 11 Babys stellten sich unserem Fotografen: Lea Strohm aus Merkendorf, geboren am 5.September, 3115 g, 48 cm; Nick Neubauer aus Neustadt, geboren am 6. September, 3790 g, 52 cm; Pepe Hille aus Zeulenroda, geboren am 8. September, 3550 g, 51 cm; Eric Steinhäuser aus Langenwolschendorf, geboren am 9. September, 3090 g, 49 cm; Tim Nichterlein aus Remptendorf, geboren am 9. September, 3750 g, 53 g; Edwin Blaufuß aus Stelzendorf, geboren am 7. September, 4040 g, 51 cm; Nico-Noel Pillhofer aus Lückenmühle, geboren am 8. September, 3150 g, 49 cm; Kylie Milker aus Birkenhügel, geboren am 8. September, 3230 g, 52 cm; Nick Werner aus Röppisch, geboren am 6. September, 3470 g, 49 cm und
Jasmyna Friedrich aus Triebes, geboren am 6. September, 3000 g, 50 cm.

Die Babys des Jahres 2011:hier klicken!

Autor:

Gerd Zeuner aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.