1. Greizer Babyempfang
Babyalarm in der Vogtlandhalle

Bürgermeister Alexander Schulze fühlt sich neben den Babys und jungen Eltern sichtlich wohl.
63Bilder
  • Bürgermeister Alexander Schulze fühlt sich neben den Babys und jungen Eltern sichtlich wohl.
  • hochgeladen von Gerd Zeuner

Andere Städte tun es, jetzt hat es auch Greiz getan: In der Vogtlandhalle ging heute der 1. Greizer Babyempfang über die Bühne.

Soviel neue Erdenbürger hat es noch nie im großen Saal der Greizer Vogtlandhale gegeben: Bürgermeister Alexander Schulze konnte 75  Babys mit ihren Eltern begrüßen. "Das ist doch ein ganz guter Schnitt", meinte er angesichts von 125 versendeten Einladungen an Greizer Familien, die 2018 ein Kind bekommen haben. Nicht wissend, dass nach dem "offiziellen" Teil noch einige Nachzügler in die Vogtlandhalle kamen. 

"Ohne die Unternehmen in Greiz, die Händler und überregionale Sponsoren wäre der Empfang heute nicht möglich gewesen", unterstrich der Bürgermeister und verwies darauf, dass für so etwas kein Geld im Stadtsäckel vorhanden sei. Um so mehr sei den Spendern zu danken, die in kürzester Zeit den Empfang mit dem Catering und attraktiven Begrüßungspaketen ermöglicht haben. Die beinhalten unter anderem Pflegeprodukte fürs Baby, ein Handtuch und ein nett gestaltetes Lätzchen sowie Gutscheine und Freikarten beispielsweise für das Greizer Hallenbad. Mit der netten Willkommensgeste wolle man als Stadt den Familien danken, so Schulze, der seine Priorität auch darin sehe, Greiz in eine familienfreundliche und generationsübergreifende Stadt zu entwickeln. Mit den vorhandenen Kindereinrichtungen biete man dafür schon gute Voraussetzungen, auch wenn in einigen Kindergärten noch Modernisierungen anstehen.

Eingangs des Babyempfangs hatten die Tanzmäuse und junge Musiker der Musikschule "Bernhard Stavenhagen" mit ihren Darbietungen die Gäste erfreut, die den Nachmittag dann bei Speis und Trank sowie netten Gesprächen an den liebevoll gedeckten Tischen beendeten.

Hier in der Bildergalerie einige Eindrücke vom 1. Greizer Babyempfang. Und Babys, die voriges Jahr im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt haben, gibt es auch hier: Greizer Babygalerie 2018.

Autor:

Gerd Zeuner aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.