Anzeige

BabyGalerie 2. Kw. 2015: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Moritz (l.) und Felix
Moritz (l.) und Felix
Anzeige

Die Zwillinge Moritz und Felix sowie Ylvie Lotta erblickten am 5. Januar im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt.

Moritz und Felix Matthes sind nicht nur die ersten Kinder der Greizer Luise Matthes und Patrick Kießling – die beiden Knaben sind wahrscheinlich auch die ersten Zwillinge, die 2015 in Thüringen geboren wurden. Moritz (48 cm, 2730 g) kam am 5. Januar um 8.35 Uhr zur Welt, sein Bruder Felix (46 cm, 2480 g) eine Minute später.
Am gleichen Tag wurde Ylvie Lotta Diezel (53 cm, 3980 g) geboren. Sie ist das erste Kind von Yvonne Diezel und André Wolf in Greiz.

In der zweiten Januar-Woche erblickten im Schleizer Kreiskrankenhaus Benjamin, Lea, Heinrich und Samia das Licht der Welt, der kleine Max wurde bereits eine Woche zuvor geboren.
Benjamin Heinz, Mühltroff, 6. Januar, 4250 g, 55 cm;
Lea Tischendorf, Bad Lobenstein, 7. Januar, 3665 g, 51 cm;
Heinrich Friedel, Jößnitz, 8. Januar, 3510 g, 51 cm;
Samia König, Schleiz, 5. Januar, 2675 g, 47 cm und
Max Bräunlich, Remptendorf, 27. Dezember, 3935 g, 52 cm.

GRZ-Baby-Galerie 2015 – Die Greizer Babys des Jahres 2015: http://www.meinanzeiger.de/zeulenroda-triebes/leute/babygalerie-2015-neugeborene-im-kreiskrankenhaus-greiz-d46145.html

SOK-Baby-Galerie 2015 – Die Schleizer Babys des Jahres 2015: http://www.meinanzeiger.de/zeulenroda-triebes/leute/babygalerie-2015-neugeborene-im-kreiskrankenhaus-schleiz-d46052.html

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige