BabyGalerie 4. Kw.: Die Babys der Woche in Greiz und Schleiz

Die Babys der vierten Kalenderwoche 2012 im Greizer Krankenhaus, v.l.: Hannah aus Lunzig, Julian aus Greiz, Jonas aus Görschnitz und Henri aus Gera.
5Bilder
  • Die Babys der vierten Kalenderwoche 2012 im Greizer Krankenhaus, v.l.: Hannah aus Lunzig, Julian aus Greiz, Jonas aus Görschnitz und Henri aus Gera.
  • hochgeladen von Gerd Zeuner
Wo: Kreiskrankenhaus, Wichmannstraße, 07973 Greiz auf Karte anzeigen

Ein Mädchen und drei Jungen hat Schwester Sabine im Kreiskrankenhaus Greiz am 27. Januar für das Foto der vierten Kalenderwoche im Allgemeinen Anzeiger platziert: Hannah Heidrich aus Lunzig, Jonas Kronmüller aus Görschnitz, Julian Perst aus Greiz und Henri Klups aus Gera.

Hannah ist das erste Kind von Rebecca Schmidt und Frank Heidrich, sie kam am 25. Januar mit 48 Zentimetern und 2790 Gramm auf die Welt. Jonas (25. 1., 48 cm, 2880 g) ist das zweite Kind von Anne Kronmüller und Michael Meisel im Elsterberger Ortsteil Görschnitz. Julian war zum Fototermin "ganz neu" (27. 1., 54 cm, 3965 g), der Sohn von Antje und Dirk Perst hat schon drei Geschwister im Alter von zweieinhalb und 14 Jahren. Henri (25. 1., 51 cm, 3460 g) ist das erste Kind seiner Eltern Yvonne Schmidt und Ronny Klups in Gera.

Im Saale-Orla-Kreis durften sich die Familien Scharch, Knopf und Meyer über Nachwuchs freuen. Sophia Scharch aus Löhma, geboren am 23. Januar (2960 g, 48 cm), Finn Knopf (26. 1., 3700 g, 51 cm) aus Oettersdorf und Nicki Meyer (25. 1, 3520 g, 50 cm) aus Triptis erblickten in der 4. Kalenderwoche 2012 im Schleizer Kreiskrankenhaus das Licht der Welt.

GRZ-Baby-Galerie 2012 – Die Greizer Babys des Jahres 2012: hier klicken

SOK-Baby-Galerie 2012 – Die Schleizer Babys des Jahres 2012: hier klicken!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen