Anzeige

BabyGalerie 6. Kw. 2014: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Leo und Theo
Leo und Theo
Anzeige

Greiz. Mit Leo und Theo Wawrzyniak haben am 4. Februar die ersten Zwillinge des Jahres 2014 im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Leo kam um 12.48 Uhr zur Welt, mit einem Gewicht von 2085 Gramm und einer Größe von 44 Zentimetern. Sein Bruder Theo ist genau acht Minuten jünger, er wog nach seiner Entbindung um 12.56 Uhr 1860 Gramm, bei einer Größe von 42 Zentimetern. Die Zwillinge sind die ersten Kinder von Sandra und Tino Wawrzyniak in Weida. "Natürlich wussten wir vorher, dass ich Zwillinge bekomme, und die Wahrscheinlichkeit dazu war sowieso groß", sagt Mutti Sandra, denn sie ist selbst ein Zwilling. Während sie mit ihrer Schwester Sindy allerdings eineiig war, sind Leo und Theo zweieiige Zwillinge. Die Geburt war übrigens ganz natürlich, kein Kaiserschnitt. "Als Hebamme sollte man spontan entbinden", lacht Sandra Wawrzyniak, die als solche seit November 2012 im Kreißsaal des Greizer Krankenhauses arbeitet. Während der rund fünf Stunden bis zur Entbindung der Zwillinge stand ihr Ehemann Tino selbstverständlich zur Seite.

Schleiz. In der ersten Februarwoche erblickte Kornel Wiszowski aus Wurzbach das Licht der Welt im Schleizer Kreiskrankenhaus - am 5. Februar mit 3670 Gramm und 52 Zentimetern.

GRZ-Baby-Galerie 2014 – Die Greizer Babys des Jahres 2014: http://www.meinanzeiger.de/zeulenroda-triebes/leute/babygalerie-2014-neugeborene-im-kreiskrankenhaus-greiz-d35982.html

SOK-Baby-Galerie 2014 – Die Schleizer Babys des Jahres 2014: http://www.meinanzeiger.de/zeulenroda-triebes/leute/babygalerie-2014-neugeborene-im-kreiskrankenhaus-schleiz-d36023.html
-
-

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige