BabyGalerie 6. Kw. 2017: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Anouk (v.l.), Milda, Miral und Arthur im Kreiskrankenhaus Greiz.
2Bilder
  • Anouk (v.l.), Milda, Miral und Arthur im Kreiskrankenhaus Greiz.
  • hochgeladen von Gerd Zeuner

Mit Anouk, Milda, Miral und Arthur haben Anfang Februar drei Mädchen und ein Knabe im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt.

Anouk Sowinski (3. 2., 3260 g, 48 cm) ist die Tochter von Antje Wellert und Marcel Sowinski in Greiz, wo sich Luisa (12) und Anton (2) riesig über ihr Brüderchen freuen.
Milda Wetzel (5. 2., 3470 g, 52 cm) ist ebenfalls eine waschechte Greizerin.
Miral Daeki (5. 2., 3370 g, 49 cm) ist das dritte Kind von Hana Ashok und Mohamed Daeki, die mit der siebenjährigen Mira und dem fünfeinhalbjährigen Mohab bereits eine Tochter und einen Sohn haben. Die Familie kommt aus Libyen und lebt seit zwei Jahren in Reichenbach.
Arthur Röhler (7. 2., 3430 g, 50 cm) ist der Sohn von Manuela Stoike und Marcel Röhler in Weida, wo der sieben Jahre alte Finley ganz stolz auf sein Brüderchen ist.

In den vergangenen Tagen erblickten Sidney und Leni das Licht der Welt im Schleizer Kreiskrankenhaus.

Sidney Richter aus Saalburg-Ebersdorf, 6. Februar, 2710 g, 47 cm;
Leni Holzmüller aus Linda (bei Pausa), 4. Februar, 2760 g, 48 cm.

GRZ-Baby-Galerie 2017 – Die Greizer Babys des Jahres 2017:http://www.meinanzeiger.de/zeulenroda-triebes/leute/babygalerie-2017-neugeborene-im-kreiskrankenhaus-greiz-d65990.html

SOK-Baby-Galerie 2017 – Die Schleizer Babys des Jahres 2017: http://www.meinanzeiger.de/zeulenroda-triebes/leute/babygalerie-2017-neugeborene-im-kreiskrankenhaus-schleiz-d66018.html

Anouk (v.l.), Milda, Miral und Arthur im Kreiskrankenhaus Greiz.
Sidney (l.) und Leni im Schleizer Kreiskrankenhaus.
Autor:

Gerd Zeuner aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.