Anzeige

Beim "Greizer Pantoffel" zugeschaut

Eingangsbereich zum "Greizer Pantoffel" in der Zeulenrodaer Straße
Eingangsbereich zum "Greizer Pantoffel" in der Zeulenrodaer Straße
Anzeige

Die Wetterlage im Oktober gab in den vergangenen Tagen einen Vorgeschmack auf die bevorstehenden Wintermonate. Die über kurz oder lang plötzlich mit Kälte und Schnee hereinbrechende Zeit erfordert nicht nur warme Kleidung und Behaglichkeit im eigenen Heim, sondern auch entsprechendes Schuhwerk bzw. Wärmendes an den Füßen.
Da machte ich mich auf die Socken und schaute mich in der Reha-Werkstatt Greiz einmal um, wie im Werk "Greizer Pantoffel" ein entsprechendes Schuhwerk entsteht.
Sieben Mitarbeiter haben sich in kürzester Zeit für diese Tätigkeit qualifiziert, denn die Produktion wurde von einem Greizer Unternehmen übernommen, deren Eigentümer in Altersrente gegangen sind.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige