Das war das Greizer Brauereifest 2013!

117Bilder

Bereits zur Eröffnung des Brauereifestes waren am frühen Nachmittag des 7. Septembers hunderte Feierlustige in die Vereinsbrauerei Greiz gekommen. Bis in die frühen Morgenstunden des folgenden Sonntags waren es Tausende, die bei einem bunten Mix aus Musik und Unterhaltung ausgelassen feierten. Nach dem Einmarsch des Greizer Fanfarenzuges und der Begrüßung durch Brauereichef Thomas Schäfer vollzog Bürgermeister Gerd Grüner den traditionellen Fassbieranstich. Am Nachmittag sorgten Sylvia & Laurent sowie die Neugernsdorfer Schalmeien für musikalische Kurzweil. Bei den stündlich durchgeführten Brauereiführungen wurden Interessenten in die Geheimnisse der Braukunst eingeführt, der MSC Greiz war mit historischen Fahrzeugen vorort und für die Kinder hatte der Stadtjugendring einen kleinen Spieleparcours aufgebaut.

Nach dem Gaudiwettkampf um den den Greizer Bierkönig 2013, bei dem sich Jürgen Kristen aus dem hessischen Langgöns durchsetzte und als ersten Preis ein Fass Schloßpils gewann, sorgte die Greizer Faschingsgesellschaft für gute Laune. Anschließend heizte die Coverrockband Swagger aus Weimar bis spät in die Nacht mit heißen Klängen ein - unterbrochen nur von einem überaus spektakulären Feuerwerk!

Hier in der Bildergalerie einige Impressionen vom Greizer Brauereifest 2013!

Autor:

Gerd Zeuner aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.