Anzeige

Das was man gerade sucht, findet man nicht

(Foto: Private Sammlung)
Anzeige

Feiertage, Ruhe kehrt ein und man nimmt sich ein Buch zur Hand, das man schon längst einmal lesen wollte oder stöbert in Bildarchiven vergangener Tage herum.
Ist es ihnen auch schon einmal so ergangen, man sucht ein Bild, doch wo man es vermutet ist es plötzlich unauffindbar. Hin und wieder wird man bei intensiver Suche doch noch fündig und findet etwas, an das man sich nicht erinnern kann, es jemals zum Ordner "Historischer Kraftverkehr" eingefügt zu haben.

Textauszug AA
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige