1500 Euro Preisgeld winken
Engagierte Unternehmer im Landkreis Greiz gesucht

Frank Jesse (2.v.l.) ist Preisträger des Jahres 2018
  • Frank Jesse (2.v.l.) ist Preisträger des Jahres 2018
  • Foto: Katja Krahmer
  • hochgeladen von Katja Krahmer

Was haben Conny Taut vom „Mobilen Pflegeservice & Tagespflege“ in Wildetaube, Michael Täubert von „Täubert Design“ in Mohlsdorf oder Frank Jesse von der gleichnamigen Bäckerei in Münchenbernsdorf gemein? Sie sind – neben bislang fünf weiteren – Gewinner des Klein- und Jungunternehmerpreises, den der Landkreis Greiz einmal jährlich ausschreibt. Nun geht der Wettbewerb in die neunte Runde.
Wer zeichnet sich durch unternehmerisches Engagement und soziale Verantwortung auf lokaler und regionaler Ebene besonders aus? Bis 30. Juni nimmt die Wirtschaftsförderung des Landkreises Greiz Vorschläge hierfür entgegen. Den Bewerberbogen finden Sie auf der Internetseite www.landkreis-greiz.de. Sie können diesen auch unter Tel. 03661/876 421 oder per E-Mail an wirtschaft@landkreis-greiz.de anfordern.
Nach entsprechendem Urteil einer fachkundigen Jury wird der Klein- und Jungunternehmerpreis des Landkreises Greiz im Rahmen des alljährlichen Unternehmergrillfestes Ende August verliehen. Er ist mit 1500 Euro durch die Sparkasse Gera-Greiz dotiert.

Autor:

Katja Krahmer aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.