Greizer Bürgermeister ruft zur Teilnahme an Radio-Challenge auf
„Er gegen Sie“

2Bilder

Update 29. Januar: Mitzubringen ist ein Karnevalsutensil - egal ob Hut, Kostüm oder Papierschlange!

Hier die Einladung des Bürgermeisters vom 25. Januar:

Am Mittwoch, 30. Januar, gastiert Antenne Thüringen mit der Challenge „Er gegen Sie“ auf dem Greizer Markt. Bürgermeister Alexander Schulze lädt alle Einwohner der Stadt ein, daran teilzunehmen:

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Antenne Thüringen besucht unsere schöne Stadt Greiz mit der Aktion „Er gegen Sie – die große Antenne Thüringen Challenge". Die Moderatoren Jens May und Wenke Weber aus „Guten Morgen Thüringen“ besuchen täglich, getrennt voneinander zwei Städte im Freistaat Thüringen. Hierbei müssen Bürger der jeweiligen Städte eine Aufgabe erfüllen, die immer am Nachmittag des Vortages bekannt gegeben wird.

Bei der Tagesaufgabe handelt es sich meist um das Mitbringen eines Gegenstandes. Darüber wird Antenne Thüringen am Dienstagnachmittag informieren.

Die Stadt, die am kommenden Mittwoch Punkt 13 Uhr die meisten Teilnehmer zum Veranstaltungsort bekommt, gewinnt die Thüringen Challenge. Wie weiter zu erfahren war, gewinnt ein Teilnehmer/Person 1.000 Euro, dessen Los gezogen wird.

Unsere gegnerische Stadt ist an diesem Tag Meiningen.

Ich bitte Sie daher, dass Sie sich an dieser Challenge beteiligen, um die Stadt Greiz bei dieser Aktion zu vertreten und lassen Sie uns gegen Meinigen gewinnen. Die Antenne Thüringen Challenge beginnt am Mittwoch, 30.01.2019 um 12.00 Uhr auf dem Greizer Markt.

Die Auszählung der Teilnehmer wird um 13.00 Uhr durch das Team von Antenne Thüringen erfolgen und zu dieser Zeit sollten sich so viel wie möglich Menschen mit dem geforderten Gegenstand auf dem Markt vor dem Rathaus befinden.

Mit dieser Aktion können wir zeigen, wie viel Greiz gemeinsam bewegen kann. Für Ihre tatkräftige Unterstützung bedanke ich mich im Voraus.

Alexander Schulze
Bürgermeister

Autor:

Lokalredaktion Thüringer Vogtland aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.