Erntedank im Frauenkreis - Kita-Kinder erfreuen mit Herbstprogramm

3Bilder

Das Frauenkreistreffen der Kirchgemeinde Bernsgrün im Monat Oktober stand ganz im Zeichen der eingebrachten Ernte und des Dankes für alle guten Gaben. Die Frauen hinterfragten mit Pfarrer Gunnar Peukert für was jeder dankbar war in diesem Jahr und was wirklich im Leben zufrieden macht. Und auch für die elf Mädchen und Jungen der Mittelgruppe der evangelischen Kindertagesstätte „Arche Noah“ Bernsgrün, die die Frauen zu ihrem Treffen in der Kirche besuchten, gab es viel zu danken: für rote Äpfel, süße Trauben, Sonnenschein und jeden neuen Tag. In ihrem vorgetragenen Gedicht „Die Vögel unterm Himmelszelt“, das sie auch in ihrer Einrichtung als Tischgebet sprechen, geht es um den Dank für das tägliche Brot. Die kleinen Arche-Noah-Kinder begeisterten mit ihren Erzieherinnen Mandy Reinicke und Monique Neumann aber auch mit Liedern „In einem kleinen Apfel“ und „Der Herbst ist da“, wo sie besingen, was der Herbst alles mit sich bringt. Dazu zählte ebenso das Spiel mit den bunten Drachen, die viel Wind zum Steigen brauchen. Und gemeinsam sangen die Kleinen und Großen am Programmende ein Erntedanklied.

Foto: Mit dem Begrüßungslied „Ich bin da, das ist wunderbar“ begann das kleine bunte Herbstprogramm der Arche-Noah-Kinder Bernsgrün.

Autor:

Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.